So verwenden Sie einen Apple Monitor mit einem PC

Obwohl dies aufgrund des proprietären Monitoreingangsdesigns von Apple nicht üblich ist, kann ein Apple-Monitor an einen PC angeschlossen werden. Um einen Apple-Monitor an einen Ihrer Business-PCs anzuschließen, müssen Sie zunächst die verschiedenen Arten von Monitorverbindungen kennen, die Macs und PCs verwenden. Die beiden am häufigsten verwendeten Verbindungstypen für PC-Monitore sind VGA und DVI, während Mac-Monitore üblicherweise die Anschlusstypen DisplayPort oder Thunderbolt verwenden.

1

Fahren Sie Ihren Computer und Monitor herunter und trennen Sie gegebenenfalls den aktuellen Monitor.

2

Suchen Sie den Monitor-Kabelanschluss auf der Rückseite Ihres PCs und des Mac-Monitors. Um die Steckertypen zu identifizieren, überprüfen Sie die Form des Steckers, zählen Sie die Anzahl der Stifte oder Löcher und notieren Sie sich die Konfiguration der Stifte oder Löcher. Der Mac Thunderbolt-Anschluss sieht identisch mit dem Mini-DisplayPort-Anschluss aus, unterscheidet sich jedoch durch ein Thunderbolt-förmiges Symbol in der Nähe des Anschlusses.

3

Stecken Sie das Mac-Anschlusskabel in den entsprechenden Anschluss am Monitor. Wenn das gegenüberliegende Ende Ihres Mac-Anschlusskabels Stifte hat, benötigen Sie eine Mac-zu-PC-Konverterin. Wenn es Löcher gibt, benötigen Sie einen Mac-zu-PC-Konverter.

4

Schließen Sie das PC-Anschlusskabel an den Monitoranschluss Ihres Computers an und überprüfen Sie das andere Ende Ihres PC-Anschlusskabels. Wenn das Kabel Stifte hat, benötigen Sie einen Mac-zu-PC-Konverter mit einer weiblichen PC-Seite. Wenn es Löcher hat, muss Ihr Konverter Stifte auf der PC-Seite haben.

5

Schließen Sie das PC-Kabel an den Konverter und dann das Mac-Kabel an. Ziehen Sie bei Bedarf alle Verbindungen fest und schalten Sie dann Ihren Monitor und Computer ein.