So verwenden Sie ein Laptop-Touchpad

Die meisten Touchpads funktionieren unabhängig von der Laptop-Marke gleich. Es ist jedoch ein wichtiges Lernmerkmal für Unternehmer, die mit maximaler Effizienz arbeiten möchten. Mit einem Touchpad können Sie scrollen, auswählen und klicken, ohne jemals eine Maus anschließen zu müssen. Sie müssen sich daran gewöhnen, mit Ihren Fingern anstatt mit Ihrer gesamten Hand zu navigieren, aber die Geschwindigkeit, die Sie gewinnen, wird sich am Ende lohnen.

1

Schieben Sie einen Finger entlang der Mitte des Touchpads, um den Cursor zu bewegen.

2

Tippen Sie leicht auf, um die linke Taste unter dem Touchpad auszuwählen oder zu drücken. Tippen Sie zweimal schnell auf, um einen Doppelklick zu erstellen.

3

Drücken Sie die Taste rechts, um mit der rechten Maustaste auf ein Objekt zu klicken. Halten Sie zum Ziehen die Linksklick-Taste mit einem Finger gedrückt, während Sie das Touchpad mit einem anderen ziehen. Ihr Laptop verfügt möglicherweise über eine alternative Methode zum Ziehen, z. B. Tippen nach unten, oben und unten.

4

Platzieren Sie Ihren Finger am rechten Rand des Touchpads und schieben Sie Ihren Finger nach oben oder unten, um einen Bildlauf durchzuführen. Möglicherweise müssen Sie auf das Fenster oder den Ordner klicken, um es zu aktivieren, bevor Sie einen Bildlauf durchführen. Alternativ können Sie direkt auf eine Bildlaufleiste tippen, um sie am Cursor zu platzieren.