So verwenden Sie ein BCC in Google Mail richtig

Mit der Blindkopie-Funktion, die in den meisten E-Mail-Programmen und -Diensten enthalten ist, können Sie eine Nachricht an mehrere Empfänger senden und gleichzeitig verhindern, dass diese auf die E-Mail-Adressen der anderen zugreifen. Sie können diese Funktion in Google Mail, dem kostenlosen Webmail-Dienst von Google, korrekt verwenden, indem Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Empfänger in ein bestimmtes Feld eingeben und die richtige Syntax verwenden.

1

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und besuchen Sie die Google Mail-Startseite unter Google.com. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen für das Google-Konto bei Google Mail an.

2

Klicken Sie auf das Symbol "Verfassen" in der linken Spalte, um eine neue E-Mail zu verfassen.

3

Klicken Sie auf den Link "Bcc hinzufügen", damit Google Mail ein neues Feld "BCC" anzeigt.

4

Geben Sie eine beliebige Anzahl von E-Mail-Adressen in das BCC-Feld ein und trennen Sie sie durch Kommas.

5

Geben Sie den Text und den Betreff Ihrer E-Mail ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden".