So verwenden Sie die automatische Aktualisierung in Internetoptionen

Die Funktion "Meta Refresh" in HTML aktualisiert eine Webseite automatisch aus dem Code heraus. Ihre Unternehmenswebsite verwendet diese Technik möglicherweise, um eine Seite mit dynamischem Inhalt neu zu laden oder einen Besucher zu einem alternativen Ziel auf Ihrer Website umzuleiten. Sie können die Meta-Aktualisierungsoption in Ihrem Webbrowser deaktivieren und wieder aktivieren. In Internet Explorer erfolgt dies über das Dialogfeld Internetoptionen. Wenn Sie die Funktion deaktivieren, müssen Sie sie erneut aktivieren, damit beim Testen von Webseiten die Meta-Aktualisierung verwendet wird.

1

Öffnen Sie den Internet Explorer. Drücken Sie "Alt-T" und dann "O", um das Dialogfeld "Internetoptionen" zu öffnen.

2

Klicken Sie im Dialogfeld auf die Registerkarte "Sicherheit".

3

Klicken Sie auf "Benutzerdefinierte Ebene", um das Dialogfeld "Sicherheitseinstellungen - Internetzone" zu öffnen.

4

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Verschiedenes".

5

Klicken Sie auf das Optionsfeld "Aktivieren" unter "META REFRESH zulassen".

6

Klicken Sie auf "OK", um das Dialogfeld zu schließen, und klicken Sie erneut auf "OK", um das Dialogfeld "Internetoptionen" zu schließen.