So verstecken Sie die SSID Ihres Routers

Ihr WLAN-Router sendet standardmäßig die Service-Set-ID oder den Netzwerknamen Ihres Hotspots an Computer und andere Geräte in der Nähe. Um die Sicherheit Ihres Netzwerks zu verbessern, können Sie Ihren Router so konfigurieren, dass die SSID ausgeblendet wird, wodurch sie nicht mehr erkannt werden kann. Es wird dedizierte Hacker nicht davon abhalten, in Ihr Netzwerk einzudringen. Sie sollten Ihren Hotspot dennoch mit Wired Equivalent Privacy oder im Idealfall mit Wi-Fi Protected Access schützen. Möglicherweise wird Ihr Unternehmen jedoch weniger zum Ziel.

Linksys

1

Öffnen Sie "http://192.168.1.1" (ohne Anführungszeichen) in einem Browser. Geben Sie "admin" in die Felder "Benutzername" und "Passwort" ein, um sich bei Ihrem Router anzumelden.

2

Wählen Sie "Wireless" und dann "Basic Wireless Settings" aus den Menüs. Stellen Sie "SSID Broadcast" auf "Deaktiviert" (wenn Ihr Router auf einem Dualband arbeitet, tun Sie dies sowohl für die 5-GHz- als auch für die 2.4-GHz-Konfiguration).

3

Klicken Sie auf "Einstellungen speichern", um Ihre SSID auszublenden.

Netgear

1

Öffnen Sie "http://192.168.1.1" (ohne Anführungszeichen) in einem Browser. Geben Sie "admin" in das Feld "Benutzername" und "Passwort" in das Feld "Passwort" ein, um sich anzumelden.

2

Wählen Sie im linken Bereich unter "Erweitert" die Option "Wireless-Einstellungen" aus und deaktivieren Sie "SSID-Broadcast aktivieren".

3

Klicken Sie auf "Übernehmen", um Ihre Änderungen zu speichern.

D-Link

1

Öffnen Sie "http://192.168.0.1" (ohne Anführungszeichen) in einem Browser. Wählen Sie "Admin" aus dem Dropdown-Menü "Benutzername", lassen Sie das Feld "Passwort" leer und klicken Sie dann auf "Anmelden".

2

Wählen Sie "Setup" und dann "Wireless-Einstellungen" aus den Menüs. Klicken Sie auf "Manuelle Einrichtung des drahtlosen Netzwerks".

3

Ändern Sie "Sichtbarkeitsstatus" in "Unsichtbar" oder aktivieren Sie "Verstecktes WLAN aktivieren" und klicken Sie dann auf "Einstellungen speichern", um die SSID auszublenden.

Belkin

1

Öffnen Sie "http://192.168.2.1" (ohne Anführungszeichen) in einem Browser. Klicken Sie auf "Anmelden", lassen Sie das Feld "Passwort" leer und klicken Sie dann auf "Senden".

2

Wählen Sie im linken Bereich unter "Drahtlos" die Option "Kanal und SSID" aus und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Broadcast-SSID".

3

Klicken Sie auf "Änderungen übernehmen", um zu verhindern, dass der Belkin die SSID anzeigt.