So verstecke ich meinen persönlichen Namen auf meinem YouTube-Kanal

Wenn sich dein YouTube-Kanal unter deinem persönlichen Namen befindet, musst du möglicherweise ein paar Schritte durchspringen, um ihn in deinen Geschäfts- oder Markennamen zu ändern. Persönliche YouTube-Kanäle sind an Ihren Google Plus-Namen gebunden. Die einzige Möglichkeit, deinen Namen aus dem Kanal zu entfernen, besteht darin, die Verknüpfung mit deinem Google Plus-Profil aufzuheben. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das technische Team von YouTube um Hilfe zu bitten. YouTube bietet ein spezielles Formular, mit dem Sie die Anfrage stellen können (Link in Ressourcen). Alternativ können Sie unter Ihrem Firmennamen einen neuen YouTube-Kanal einrichten.

Neuen Kanal erstellen

Um einen neuen Kanal unter einem anderen Namen zu erstellen, musst du dich zuerst in deinem regulären YouTube-Konto anmelden. Klicken Sie auf Ihr Profilbild, wählen Sie "YouTube-Einstellungen" und dann "Neuen Kanal erstellen". Auf dem Setup-Bildschirm können Sie dem neuen Kanal einen beliebigen Namen geben. Ihr persönlicher Name wird nirgendwo auf dem Kanal angezeigt. Wenn Sie bereits Videos in einem persönlichen Kanal haben, müssen Sie diese erneut hochladen, damit sie in Ihrem neuen Kanal angezeigt werden. Leider gibt es keine Möglichkeit, Ihre Abonnenten auch auf den neuen Kanal zu übertragen. Wenn Sie den neuen Kanal in Zukunft verwalten möchten, melden Sie sich einfach bei YouTube an, klicken Sie auf Ihr Profilbild und wählen Sie "Konto wechseln".