So versetzen Sie ein Plantronics Bluetooth in den Pairing-Modus

Bevor Sie Ihr Plantronic Bluetooth-Headset verwenden können, müssen Sie es mit Ihrem Mobiltelefon koppeln. Mobiltelefone sind für die Geschäftskommunikation mit Kunden und Kunden unverzichtbar geworden, da sie Multitasking ermöglichen, um die Produktivität zu steigern. Durch das Koppeln kann das Telefon mit dem Bluetooth-Headset für die drahtlose Kommunikation arbeiten. Wenn Sie Ihr Plantronics Bluetooth-Headset in den Pairing-Modus versetzen, kann das Telefon es erkennen. Sobald die Geräte gekoppelt sind, können eingehende und ausgehende Anrufe direkt an das Headset gesendet werden.

1

Laden Sie Ihr Plantronics Bluetooth-Headset mit dem Netzteil auf. Wenn Sie das Bluetooth-Headset zum ersten Mal verwenden, laden Sie es vollständig auf, bevor Sie es verwenden. Schalten Sie das Headset ein, wenn es voll aufgeladen ist.

2

Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons, um den Such- oder Erkennungsmodus zu starten. Warten Sie, bis das Telefon das Bluetooth-Headset erkannt hat. Das Aktivieren der Bluetooth-Suche variiert je nach Mobiltelefon. Anweisungen finden Sie im Handbuch Ihres Geräts.

3

Wählen Sie Ihr Plantronics Bluetooth-Headset aus der Liste der Bluetooth-Geräte aus, die Ihr Telefon erkennt.

4

Geben Sie vier Nullen ein, wenn das Telefon nach einem Passcode fragt. Dadurch wird Ihr Plantronics-Telefon automatisch in den Pairing-Modus versetzt. Die LED des Headsets leuchtet blau und zeigt damit an, dass das Headset mit dem Telefon gekoppelt wurde.