So verschieben Sie eine Datei von Google Text & Tabellen nach Microsoft Office

Viele Unternehmen verwenden Google Text & Tabellen online, um verschiedene Arten von Office-Dokumenten zu erstellen und Dateien zu speichern. Wie jedes Office-Produktivitätsangebot bietet Google Text & Tabellen eine Download-Funktion, mit der Sie Dokumente außerhalb der Website bearbeiten können. Sie können eine Datei in einem Format auf Ihrem Computer speichern, das mit anderen Office-Produktivitätsprogrammen kompatibel ist, z. B. den in Microsoft Office angebotenen. Um eine Datei von Google Text & Tabellen nach Microsoft Office zu verschieben, laden Sie das Dokument herunter oder öffnen Sie das Dokument. Öffnen Sie dann die Datei im entsprechenden Programm.

Von der Dokumentenliste herunterladen

1

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben jeder Datei in Ihrer Google Text & Tabellen-Dokumentenliste, die Sie herunterladen möchten.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Mehr" über der Dokumentenliste, um das Dropdown-Menü "Mehr" zu öffnen.

3

Wählen Sie "Download ...", um das Dialogfeld "Konvertieren und Herunterladen" zu öffnen.

4

Wählen Sie das Microsoft Office-Anwendungsformat für den Dateityp oder die Dateien aus dem Dropdown-Menü neben dem Dateinamen aus. Wählen Sie beispielsweise "Microsoft Word" für Textdokumente oder "Microsoft Excel" für Tabellenkalkulationen.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Herunterladen" und warten Sie, bis die Datei oder Dateien in einer komprimierten ZIP-Datei heruntergeladen sind. Wenn Sie mehrere Dateien herunterladen, warten Sie, bis das Dialogfeld "Zipping-Dateien" in das Feld "Zipping abgeschlossen" umgewandelt wird, und klicken Sie dann auf "Schließen", um das Dialogfeld zu schließen.

6

Öffnen Sie die eigenständige Datei oder die ZIP-Datei und eine eigenständige Datei in der entsprechenden Microsoft Office-Anwendung, wie von Ihrem speziellen Browser angegeben. Klicken Sie in Google Chrome beispielsweise auf die Schaltfläche zum Herunterladen von Dateien, wenn Sie dazu aufgefordert werden, oder klicken Sie auf einen Pfeil auf der Schaltfläche und klicken Sie auf die Option "Öffnen". Klicken Sie im Internet Explorer auf den Pfeil "Öffnen", wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie die Anwendung aus. Wählen Sie in Firefox die entsprechende Microsoft Office-Anwendung im Menü "Öffnen mit" aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "OK".

Vom offenen Dokument herunterladen

1

Wählen Sie den Namen der Datei in der Spalte Titel der Dokumentenliste aus, um die Datei in Google Text & Tabellen zu öffnen.

2

Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Herunterladen". oder wählen Sie "Herunterladen als" und wählen Sie einen Microsoft Office-Anwendungstyp wie "Word" oder "Excel".

3

Öffnen Sie eine Datei oder die ZIP-Datei und eine einzelne Datei in einer Microsoft Office-Anwendung, wie in den Eingabeaufforderungen Ihres Browsers angegeben.