So verkleinern Sie Bildschirmbilder auf Ihrem PC

Wenn Sie einen großen Monitor haben, kann sich der Bildschirm als groß genug erweisen, um große Bilder, Dokumente und Websites anzuzeigen. Wenn Ihre Anzeige jedoch einschränkend ist, z. B. auf einem Laptop, ist der Bildschirm möglicherweise zu klein, um Bilder anzuzeigen, ohne sie abzuschneiden. Durch Erhöhen der Auflösung Ihres Monitors können Sie mehr von dem anzeigen, was Sie sehen möchten.

1

Geben Sie auf dem Startbildschirm "Systemsteuerung" ein, um die App "Systemsteuerung" unter "Apps" anzuzeigen. Klicken Sie auf "Systemsteuerung", um das Fenster "Systemsteuerung" anzuzeigen.

2

Klicken Sie unter Darstellung und Personalisierung auf „Bildschirmauflösung anpassen“. Das Fenster Bildschirmauflösung wird angezeigt.

3

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Auflösung" und bewegen Sie den Schieberegler auf eine höhere Auflösung, wodurch die Bildschirmbilder kleiner werden.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um Ihre Auswahl zu übernehmen. In einem Dialogfeld werden Sie möglicherweise aufgefordert, die Änderung zu bestätigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Änderungen beibehalten", um das Dialogfeld zu schließen und Ihre Änderung zu speichern.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“, um das Dialogfeld „Bildschirmauflösung“ zu schließen.