So verkaufen Sie Lebensversicherungen online

Die Mehrheit der Lebensversicherungsagenten bezieht ihre Einnahmen nur aus Provisionen, und die meisten sind als unabhängige Auftragnehmer charakterisiert, die denjenigen mit den richtigen unternehmerischen Fähigkeiten die Möglichkeit geben, ein erfolgreiches Geschäft aufzubauen, zu wachsen und aufrechtzuerhalten. Der Online-Verkauf von Lebensversicherungen bietet Versicherungsproduzenten mit Zeit, Geld, Geduld und technischem Know-how eine potenziell lukrative Gelegenheit, um den Prozess zum Laufen zu bringen. Da immer mehr Verbraucher im Internet nach Lebensversicherungen suchen, ist es für Versicherungsagenten sinnvoll, eine Online-Präsenz einzurichten, um einige dieser Interessenten anzulocken. Mit den Tools und Methoden, die für den Online-Verkauf von Lebensversicherungen erforderlich sind, können Agenten möglicherweise ihr Geschäftsvolumen mit neuen Kunden aus Internetquellen steigern.

1

Kaufen Sie einen neuen Computer. Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt mit dem Online-Verkauf von Lebensversicherungen verdienen möchten, benötigen Sie einen modernen, leistungsstarken Computer, auf dem die verschiedenen Programme ausgeführt werden können, die Sie benötigen, während Sie weiterhin auf E-Mail und das Internet zugreifen. Die Computertechnologie verbessert sich schnell, sodass eine Maschine, die vor zwei oder drei Jahren auf dem neuesten Stand der Technik war, plötzlich hinter den heute verkauften PCs zurückbleibt. Der Verkauf von Lebensversicherungen ist an sich schon schwierig genug, und ein langsamer Computer, der Störungen, Abstürze oder Einfrierungen aufweist, ist einfach ein unnötiges Hindernis.

2

Erstellen Sie eine Website. Es ist unmöglich, potenzielle Kunden online zu gewinnen, ohne zuvor ein Ziel zu haben, an das sie gebracht werden können. Ihre Website muss weder umfangreich noch ausführlich sein, noch muss sie jede verfügbare Glocke und Pfeife enthalten. Es sollte jedoch professionell gestaltet sein und ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie nicht über die Fähigkeiten oder die Fähigkeit verfügen, eine einfache Website selbst zu erstellen, müssen Sie den Preis für professionellen Service bezahlen. Je attraktiver und ordnungsgemäßer Ihre Website ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Verbraucher dort bleiben und Sie um Unterstützung bitten.

3

Erstellen Sie digitale Marketingartikel für Lebensversicherungsprodukte. Erstellen Sie nach Prüfung einiger Online-Marketing-Websites Anzeigen für Ihre Versicherungsdienstleistungen mit den auf diesen Websites verfügbaren Tools. Gestalten Sie diese Anzeigen sorgfältig und nachdenklich und verwenden Sie Bilder, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich zu ziehen. Verknüpfen Sie die Bilder in Ihrer Anzeige mit Ihrer eigenen Website oder E-Mail-Adresse, damit Besucher problemlos zu Ihrer Website springen können.

4

Verbreiten Sie das Wort per E-Mail und auf Websites sozialer Netzwerke. Erstellen Sie eine spezielle Unternehmensseite auf Facebook, erwähnen Sie Ihre neue Website in einem Statusbeitrag auf LinkedIn und senden Sie eine E-Mail an Familie und Freunde mit einem Link zu Ihrer neuen Website. Bitten Sie die Personen in Ihrem sozialen Netzwerk, den Link zum späteren Nachschlagen zu speichern und an alle Personen weiterzuleiten, denen sie begegnen und die eine Lebensversicherung benötigen.