So verhindern Sie, dass Twitter Tweets an ein Facebook-Konto sendet

Die Facebook-Verbindungsoption von Twitter erleichtert es Ihrem Unternehmen, Kunden und Kollegen auf Facebook über Unternehmensnachrichten auf dem Laufenden zu halten. Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre Tweets auf Facebook veröffentlicht werden, können Sie die Websites vollständig trennen oder vorübergehend verhindern, dass Tweets auf Ihrem persönlichen Profil oder Ihrer Geschäftsseite veröffentlicht werden. Obwohl beide Optionen verhindern, dass zukünftige Tweets auf Facebook veröffentlicht werden, werden weder Updates entfernt, die bereits in Ihrem Profil oder auf Ihrer Seite veröffentlicht wurden.

1

Melden Sie sich bei Ihrem Facebook-Konto und Ihrem Twitter-Konto an, wenn Sie noch nicht angemeldet sind.

2

Klicken Sie auf die Menüschaltfläche rechts neben dem Suchfeld oben auf Ihrer Twitter-Seite. Klicken Sie auf "Einstellungen" und wählen Sie dann "Profil" im linken Bereich der resultierenden Seite.

3

Scrollen Sie zum Facebook-Bereich der Einstellungen. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben einer oder beiden Optionen "Mein Facebook-Profil" oder "Meine Facebook-Seite", um zu verhindern, dass Twitter vorübergehend auf Facebook veröffentlicht. Wenn Sie Ihre Konten lieber vollständig trennen möchten, klicken Sie auf den Link "Verbindung trennen" über Ihrem Facebook-Kontonamen und klicken Sie auf "OK", wenn Sie dazu aufgefordert werden.

4

Klicken Sie auf "Änderungen speichern", um zu verhindern, dass zukünftige Tweets auf Facebook veröffentlicht werden.