So verhindern Sie, dass Facebook E-Mails an Ihre E-Mail-Adresse sendet

Facebook ermöglicht es Benutzern, über Benachrichtigungen ständig mit den Aktualisierungen und Kommentaren von Freunden und Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben. Sie können festlegen, dass Benachrichtigungen an Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Mobiltelefon gesendet werden, wenn Personen auf Facebook posten. Bei einer großen Anzahl von Kontakten, die auf der Website beschäftigt bleiben, können solche Benachrichtigungen überwältigend werden. Sie können Benachrichtigungen von bestimmten Personen stoppen, bestimmte Arten von Benachrichtigungen verhindern oder die Art und Weise ändern, wie Sie Benachrichtigungen erhalten, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Facebook-Konto ändern.

1

Drücken Sie auf den kleinen Pfeil in der oberen rechten Ecke Ihrer Facebook-Seite. Schieben Sie nach unten und klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".

2

Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf "Benachrichtigungen".

3

Bewegen Sie den Mauszeiger über das Umschlagsymbol rechts neben jedem Eintrag im Abschnitt "Letzte Benachrichtigungen" oben auf der Seite. Klicken Sie hier, um den Empfang von E-Mails für die Typen zu beenden, die Sie verhindern möchten. Klicken Sie erneut, um die Benachrichtigungen wieder zu aktivieren.

4

Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Alle Benachrichtigungen. Klicken Sie auf den Link "Bearbeiten" auf der rechten Seite jeder Zeile und deaktivieren Sie jedes Kontrollkästchen unter dem Umschlag, um den Empfang dieser Art von E-Mail-Benachrichtigung zu beenden.

5

Klicken Sie unten in jedem Abschnitt auf die Schaltfläche "Änderungen speichern", bevor Sie fortfahren.