So verhindern Sie das Posten von Geistern auf Craigslist

Wenn Sie Craigslist verwenden, um Anzeigen für Ihr kleines Unternehmen zu schalten, kann Ghosting ein ernstes Problem sein. Ghosting bezieht sich auf alle Anzeigen, die Sie auf der Website platziert haben und die auf Ihrer Craigslist-Kontoseite und in Ihrer Bestätigungs-E-Mail sichtbar sind, jedoch nicht auf der Kategorieseite angezeigt werden. Dies unterscheidet sich von einer markierten Anzeige, die im Service angezeigt wird, aber später entfernt wird, wenn Benutzer sie zum Entfernen markieren. Das Markieren kann dazu führen, dass nachfolgende Anzeigen gespenstisch werden, ebenso wie Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen von Craigslist. Eine Anzeige, bei der es sich anscheinend um Spam handelt, z. B. eine Anzeige, die unangemessenen Inhalt, übermäßige Symbole oder fehlerhaften HTML-Code verwendet, kann ebenfalls zu Ghosting führen.

1

Schalten Sie Anzeigen nur in Ihrem geografischen Gebiet oder in dem Gebiet, das Ihnen am nächsten liegt. Das Schalten ähnlicher Anzeigen in mehr als einem geografischen Gebiet verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Craigslist.

2

Schalten Sie Anzeigen, die nur für Ihre Region geografisch relevant sind. Das Schalten von Anzeigen, die für verschiedene Regionen gleichermaßen relevant sind, ist für Craigslist nicht geeignet.

3

Schalten Sie Anzeigen in der relevantesten Kategorie. Bewerben Sie beispielsweise ein Schulungsseminar im Bereich "Klassen", nicht in der Kategorie "Jobs".

4

Stellen Sie sich ehrlich dar, wenn Sie aufgefordert werden, eine benutzerbasierte Unterkategorie auszuwählen. Wenn Sie beispielsweise Immobilien verkaufen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, anzugeben, ob Sie Eigentümer oder Makler sind. Wenn Sie ein Auto verkaufen, werden Sie möglicherweise aufgefordert, anzugeben, ob Sie Eigentümer oder Händler sind. Eine falsche Darstellung ist ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Craigslist.

5

Veröffentlichen Sie ähnliche Anzeigen nicht mehr als alle 48 Stunden. Das häufigere Reposten ähnlicher Anzeigen ist ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen.

6

Schalten Sie Anzeigen persönlich und manuell nur für sich selbst. Das Schalten von Anzeigen für eine andere Person, das Bitten von jemandem, Anzeigen für Sie zu schalten, oder die Nutzung automatisierter Dienste oder Dienste von Drittanbietern verstoßen gegen die Nutzungsbedingungen.

7

Verwenden Sie nur ein Konto auf Craigslist. Die Verwendung von mehr als einem Konto verstößt ebenfalls gegen die Nutzungsbedingungen.

8

Stellen Sie sicher, dass Ihr HTML-Code sauber und gut geschrieben ist, ohne dass Zeichen oder zu viele Zeichen fehlen.

9

Verwenden Sie kleine bis mittelgroße Bilder anstelle von großen Bildern, die Bandbreite verbrauchen und Zeit zum Herunterladen benötigen.

10

Verwenden Sie die richtige Interpunktion ohne übermäßige Interpunktionszeichen oder Symbole wie "@", "*", "&" und "/".

11

Verwenden Sie einen anderen Dienst als Craigslist, um für ein Affiliate-Marketing-Programm zu werben. Affiliate-Marketing ist auf Craigslist verboten.