So vergrößern Sie ein Bild, ohne dass das Bild pixelig wird

Beim Erweitern eines Bildes in einem Bildbearbeitungsprogramm werden leere Pixel in die resultierenden Lücken eingefügt, und diese Lücken werden dann von der Software automatisch eingefärbt. Wenn Sie Zugriff auf ein Bildbearbeitungsprogramm wie Photoshop haben, können Sie entweder "Details beibehalten" oder "Bikubisch glatter" auswählen, um die Bildqualität beim Erweitern eines Bildes zu erhöhen. Wenn Sie keinen Zugriff auf Photoshop haben, können Sie mit GIMP - einer kostenlosen Bildbearbeitungsanwendung - oder Pixelmator einen ähnlichen Effekt erzielen. Sie können diesen Effekt manuell erzielen, indem Sie die Größe Ihres Bildes um kleinere Ränder erhöhen, z. B. um jeweils 10 Prozent.

Photoshop

1

Öffnen Sie Photoshop und klicken Sie auf das Menü "Bild". Wählen Sie die Option "Bildgröße". Suchen Sie das Feld "Auflösung" und erhöhen Sie die Zahl auf 300. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

2

Erhöhen Sie die Größe Ihres Bildes, indem Sie die Zahlenwerte in die Felder "Höhe" und "Breite" eingeben.

3

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Resample" und wählen Sie "Details beibehalten". Verwenden Sie den Schieberegler "Rauschen reduzieren", um die Schärfe Ihres vergrößerten Bildes zu optimieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK", um Ihre Auswahl zu bestätigen.

GIMP

1

Öffnen Sie GIMP und wählen Sie das Menü "Image". Klicken Sie auf die Option "Bild skalieren".

2

Geben Sie Zahlenwerte in die Felder "Höhe" und "Breite" ein. Erhöhen Sie die Felder "X-Auflösung" und "Y-Auflösung" auf 300. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld "Interpolation" und wählen Sie die Option "Kubisch". Klicken Sie auf "Skalieren", um Ihre Einstellungen zu bestätigen.

3

Öffnen Sie das Menü "Filter". Klicken Sie auf "Erweitern" und dann auf "Schärfen". Stellen Sie den Schieberegler "Schärfe" ein, um die Schärfe des Bildes zu erhöhen oder zu verringern. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

Pixelmator

1

Öffnen Sie Pixelmator und wählen Sie das Menü "Bild". Klicken Sie auf die Option "Bildgröße".

2

Erhöhen Sie die Größe und Auflösung Ihres Bildes in den Feldern "Breite", "Höhe" und "Auflösung". Aktivieren Sie die Option "Bild neu abtasten", falls dies noch nicht aktiviert ist. Klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

3

Öffnen Sie das Menü "Ansicht" und klicken Sie auf "Effekte anzeigen". Klicken Sie auf das Menü "Scharfzeichnen" und doppelklicken Sie dann auf den Filter "Scharfzeichnen". Passen Sie den Schieberegler an, um die Bildschärfe zu erhöhen, und klicken Sie dann auf "OK".