So verbinden Sie zwei Computer mit einem Ethernet-Kabel

Eine der grundlegendsten Möglichkeiten, Dateien und andere Ressourcen mit einem anderen Computer in Ihrem Büro zu teilen, ist eine direkte Kabelverbindung. Sie können jedoch kein normales Ethernet-Kabel verwenden, das als Straight-Through- oder Patch-Kabel bezeichnet wird. Stattdessen benötigen Sie ein Crossover-Kabel der Kategorie 5 oder CAT 5 oder höher, das in jedem Computerfachgeschäft erhältlich ist. Crossover-Kabel sehen genauso aus wie Durchgangskabel, haben jedoch mehrere an einem Ende vertauschte Kabelpaare. Stellen Sie daher sicher, dass Sie das richtige Kabel erhalten.

1

Stecken Sie ein Ende des Crossover-CAT-Kabels in den Ethernet-Anschluss des ersten Computers.

2

Stecken Sie das andere Ende in die zweite Maschine. Die Konnektivitäts-LED auf beiden Netzwerkkarten sollte grün blinken.

3

Melden Sie sich bei einem der Computer an.

4

Klicken Sie auf "Start", geben Sie "Netzwerk- und Freigabecenter" (ohne Anführungszeichen) in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf "Netzwerk- und Freigabecenter", wenn es in den Suchergebnissen angezeigt wird.

5

Doppelklicken Sie je nach Bedarf auf "Mehrere Netzwerke" oder "Nicht identifiziertes Netzwerk". Dieses Symbol wird oben unter "Zeigen Sie Ihre grundlegenden Netzwerkinformationen an und richten Sie Verbindungen ein" angezeigt.

6

Doppelklicken Sie auf das Computersymbol mit dem Namen Ihres zweiten Computers, um auf dessen Dateien und Ressourcen zuzugreifen.

7

Wiederholen Sie bei Bedarf die Schritte 3 bis 6 auf dem zweiten Computer.