So verbinden Sie Linienenden mit Linien in Adobe Illustrator

Die Vektorgrafiken von Adobe Illustrator gibt es in zwei Grundtypen: offene und geschlossene Formen. Gerade Linien, S-Kurven, Kringel und Teilellipsen fallen alle in die offene Kategorie. Kreise, Rechtecke und unregelmäßige Polygone bilden geschlossene Formen. Da geschlossene Formen Features ermöglichen, die offene Formen nicht verwenden können, z. B. Füllungen und Striche, die innerhalb oder außerhalb der Pfadgrenze ausgerichtet sind, möchten Sie möglicherweise eine offene Form schließen, um sie vielseitiger zu gestalten.

Offene Formen zeichnen

Die Zeichenwerkzeuge von Adobe Illustrator enthalten Optionen, mit denen standardmäßig offene Formen gezeichnet werden. Die Werkzeuge Stift, Bleistift, Pinsel, Liniensegment, Bogen und Spirale fallen alle in diese Kategorie. Um geschlossene Formen mit einem dieser Werkzeuge außer dem Stift zu erstellen, müssen Sie die offenen Ankerpunkte an den Enden der geraden oder gekrümmten Linien auswählen und mit dem Befehl Verbinden von Illustrator die Linien zu einer geschlossenen Form verbinden. Sie können offene Formen verbinden, indem Sie zwei offene Ankerpunkte überlagern oder indem Sie Adobe Illustrator erlauben, ein Verbindungsliniensegment zwischen zwei Linien hinzuzufügen, deren Enden nicht übereinstimmen.

Geschlossene Formen zeichnen

Die Werkzeuge "Rechteck", "Abgerundetes Rechteck", "Ellipse", "Polygon" und "Stern" von Adobe Illustrator zeichnen geschlossene Formen. Sie können die Abmessungen ihrer Ausgabe angeben, bevor Sie sie zeichnen oder ändern, nachdem Sie mit diesen Werkzeugen Formen erstellt haben. Wenn Sie diese Grafiken nicht aufschneiden, zeichnen Sie jedes Mal geschlossene Formen, wenn Sie diese Zeichenoptionen verwenden. Um komplexe Formen zu erstellen, können Sie die Pathfinder-Operationen von Illustrator verwenden, um grundlegende Geometrien zu kombinieren. Sie können diesen Formen auch Ankerpunkte hinzufügen, um die Umformung an anderen Stellen als den Standardecken und -konturen zu vereinfachen.

Stiftverbindungen

Zusammen mit dem Befehl Verbinden zum Verbinden von Linien können Sie beim Zeichnen mit dem Stiftwerkzeug eine Verbindung herstellen. Wenn Sie klicken - um Eckpunkte mit von ihnen vorspringenden abgewinkelten Linien zu erstellen - oder klicken und ziehen, um Bezierkurven zu erstellen, können Sie sich um den Umfang einer Form arbeiten, die Sie schließen möchten. Wenn Sie den Punkt erreichen, an dem Sie erneut auf den ersten Punkt klicken möchten, den Sie gezeichnet haben, und damit Ihre Form schließen, zeigt der Werkzeugcursor einen offenen Kreis daneben an, der Sie darauf hinweist, dass Ihr nächster Klick Ihren Pfad schließt.

Andere Joins

Wenn Sie zwei oder mehr Formen zeichnen - geschlossen oder offen - und sie so verschieben, dass mindestens ein Teil übereinander liegt, können Sie die Pathfinder-Vorgänge von Adobe Illustrator verwenden, um Ihre Formen zu einem geschlossenen Pfad zu kombinieren. Ebenso können Sie einen offenen Pfad auswählen und einen Verknüpfungsbefehl eingeben, um die offenen Enden Ihrer Form zu verbinden und sie mit einer Verbindungslinie zu schließen. Ihre Fähigkeit, Formen miteinander zu verbinden, stößt jedoch an Grenzen. Beispielsweise können Sie nicht mehr als zwei Ankerpunkte verbinden und Pathfinder-Operationen nicht verwenden, um Formen aus verschiedenen Gruppen zu verbinden.