So verbinden Sie ein Bluetooth-iPhone mit einem Mac

Wenn Sie Ihr iPhone über Bluetooth mit Ihrem Mac verbinden, können Sie eine drahtlose Synchronisierung mit iTunes oder eine Verbindung zu Personal Hotspot herstellen. Diese Funktion ist in ausgewählten Datentarifen verfügbar und macht Ihr iPhone zu einem mobilen Hotspot. Durch die Nutzung von Bluetooth können Sie Ihre geschäftlichen Angelegenheiten ohne Kabelaufwand organisieren und Ihrem Mac den Zugriff auf das Internet überall dort ermöglichen, wo eine Mobilfunkverbindung verfügbar ist. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie sich nur wenige Meter vom Gerät entfernt befinden, um eine Verbindung herzustellen.

1

Tippen Sie auf Ihrem iPhone auf die App "Einstellungen" und anschließend auf die Option "Allgemein". Tippen Sie auf das Menü "Bluetooth" und drehen Sie den Schieberegler auf "Ein".

2

Klicken Sie auf das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste Ihres Mac.

3

Wählen Sie im Abschnitt Geräte das iPhone aus, mit dem Sie koppeln möchten. Markieren Sie das iPhone und klicken Sie auf "Verbinden".