So verbinden Sie ein Acer Aspire mit Wi-Fi

Die Portabilität des Acer Aspire bringt die Leistung des Internets mit seinem integrierten Wi-Fi-Adapter auf Ihren Schoß. Wie die meisten Laptops bietet Ihnen das Acer Aspire die Möglichkeit, diesen Adapter zu deaktivieren und zu aktivieren, um die Batterieleistung zu beeinträchtigen, wenn keine drahtlose Verbindung erforderlich ist. Im Gegensatz zu den meisten Laptops verwendet das Acer Aspire jedoch eine physische Taste oder einen Schalter, um den Adapter ein- oder auszuschalten. Dies bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie versehentlich die Tastenkombination der Tastatur drücken und die Konnektivität an einem entscheidenden Punkt deaktivieren müssen - beispielsweise bei einer Videokonferenz.

1

Drücken Sie die WLAN-Kommunikationstaste oder schieben Sie den Schalter in die Position "Ein". Diese Taste oder dieser Schalter befindet sich häufig an der Vorderkante des Acer Aspire oder direkt über der Tastatur.

2

Klicken Sie im Windows 7-Benachrichtigungsbereich auf das Netzwerksymbol, um eine Liste der verfügbaren Netzwerke anzuzeigen. Wenn Sie Ihr Netzwerk nicht sehen, klicken Sie oben im Popup auf das Symbol "Aktualisieren" oder deaktivieren Sie den Adapter und aktivieren Sie ihn erneut.

3

Klicken Sie auf Ihr drahtloses Netzwerk und dann auf "Verbinden". Aktivieren Sie optional "Automatisch verbinden", um die Verbindung wiederherzustellen, sobald Ihr Acer Aspire das Netzwerk erkennt.

4

Geben Sie die Wi-Fi-Sicherheitspassphrase ein und drücken Sie die Eingabetaste, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen. Dieser Schritt ist nicht erforderlich, wenn das Netzwerk ungesichert ist oder eine browserbasierte Authentifizierung verwendet. Im letzteren Fall werden die Authentifizierungsanweisungen angezeigt, wenn Sie Ihren Browser zum ersten Mal öffnen und versuchen, auf eine Webseite zuzugreifen.