So urheberrechtlich geschützte E-Books

Viele kleine Unternehmen und Unternehmer erstellen E-Books, digitale Versionen von schriftlichem Material, um ihre Botschaft zu verbreiten oder Wissen über ihre Fachgebiete auszutauschen. Diese Entwickler erstellen Anleitungen, Bücher über neue Technologien sowie Geschäftsideen und Selbsthilfe-Arbeitsmappen für Start-ups. Urheberrechtsinhaber von E-Books haben das gleiche Bedürfnis wie gedruckte Urheberrechtsinhaber zum Schutz vor Verstößen oder unbefugter Verwendung ihrer Originalwerke. Obwohl ein ausgefülltes E-Book automatisch urheberrechtlich geschützt ist, bietet die Registrierung und Speicherung des E-Books beim US Copyright Office die für rechtliche Schritte erforderliche Überprüfung und qualifiziert die Urheberrechtsinhaber für Schäden und Anwaltskosten. Das US Copyright Office bietet einen Online-Prozess, eCO, an, der die bevorzugte Methode für die Registrierung von Urheberrechten darstellt.

1

Nehmen Sie in Ihr ausgefülltes E-Book nur Material auf, das original, zuvor unveröffentlicht und nicht registriert und zum Zeitpunkt der Veröffentlichung, das im Antrag auf Registrierung des Urheberrechts aufgeführt werden soll, noch nicht öffentlich zugänglich ist.

2

Bereiten Sie die Verwendung von eCO vor, indem Sie den Popupblocker und die Symbolleisten von Drittanbietern deaktivieren und die Datenschutz- und Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers auf mittel ändern.

3

Greifen Sie auf das Online-Registrierungssystem von eCO zu und erstellen Sie ein Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse. Das System erfordert die Ausführung von drei Schritten für die Registrierung des Urheberrechts. Mit eCO können Sie sich während einer Sitzung registrieren und mehrere E-Books hochladen. Ein Antragsteller, z. B. ein Unternehmen, das die Urheberrechte an E-Books besitzt, oder der Autor der E-Books, kann Sammlungen registrieren, wenn alle E-Books demselben Antragsteller gehören und vom selben Autor verfasst wurden.

4

Füllen Sie den vom eCO-System bereitgestellten Antrag auf Registrierung des Urheberrechts aus und zahlen Sie die Anmeldegebühr nach Aufforderung. Das System erlaubt Ihnen nicht, Ihr E-Book hochzuladen, bis die Zahlung der Gebühr abgeschlossen ist und die Zahlungsbestätigungsseite durch Klicken auf die Schaltfläche Weiter gelöscht wird.

5

Erstellen Sie ein Einzahlungskonto beim US Copyright Office, wenn Ihr Unternehmen den Copyright-Service häufig nutzt. Das Konto ermöglicht es Ihrem Unternehmen, Gebühren für das Guthaben auf dem Konto zu erheben. Sie können auch ein Organisationskonto erstellen und die Konten mehrerer registrierter eCO-Benutzer verknüpfen, z. B. Mitarbeiter Ihres Unternehmens.

6

Klicken Sie auf den Link Upload Deposit, um Ihre Dateien zu durchsuchen und das hochzuladende E-Book auszuwählen. Das System bietet die Möglichkeit, ein Versandetikett zu drucken, wenn Sie eine Kopie des E-Books an das Copyright Office senden möchten. Sie müssen Materialien an das Copyright-Büro senden, wenn das E-Book zu groß ist oder wenn Ihr Unternehmen beabsichtigt, auch gedruckte Exemplare des E-Books zu veröffentlichen.

7

Führen Sie mehrere Uploads durch oder erstellen Sie Zip-Dateien, wenn Ihr E-Book für einen einzelnen Upload zu groß ist. Das Copyright Office empfiehlt die Verwendung einer alternativen Einreichungsmethode für E-Books, die extrem groß sind.

8

Stellen Sie sicher, dass Ihre Urheberrechtsübermittlung gemäß den Anforderungen des Copyright Office abgeschlossen wurde. Das Copyright Office berücksichtigt Ihre Copyright-Registrierung an dem Tag, an dem die akzeptable Einreichung des vollständigen Antrags, der Anmeldegebühr und des zu speichernden E-Books eingeht.