So unterstreichen Sie Text in Photoshop

Möglicherweise finden Sie unzählige Gründe, den ganzen Tag über den Schwerpunkt auf Dokumente zu legen. Einer der schnellsten - und am einfachsten zu verstehenden - Gründe ist das Unterstreichen. Unabhängig davon, ob Sie eine Aussage wiederholen oder einfach möchten, dass Ihre Mitarbeiter besondere Aufmerksamkeit schenken, fällt der unterstrichene Text auf einer Seite auf. Obwohl Adobe Photoshop eher ein Grafikprogramm ist, können Sie Ihren Standpunkt dennoch klarstellen, indem Sie Text durch die enthaltene Typfunktion unterstreichen. Das Unterstreichen von Text funktioniert etwas anders, wenn Sie ein neues Photoshop-Dokument öffnen oder ein vorhandenes bearbeiten. Beide Prozesse sind jedoch schnelle Möglichkeiten, um die Mitarbeiter auf dem Laufenden zu halten.

Neuer Text

1

Starten Sie Photoshop, klicken Sie auf das Menü Datei, wählen Sie "Neu" und richten Sie Ihr Dokument so ein, dass es dem unterstrichenen Text entspricht.

2

Überprüfen Sie auf der rechten Seite des Arbeitsbereichs das Zeichenfenster. Wenn Sie es nicht sehen, klicken Sie auf das Menü Fenster und dann auf Zeichen, um es zu öffnen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Unterstreichen“, die durch ein „T“ mit einer Unterstreichung symbolisiert wird, und zwar an zweiter Stelle von rechts in der Schaltflächenreihe.

3

Klicken Sie im Bereich Extras auf das Symbol Typ, das durch ein „T“ symbolisiert wird. Klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Photoshop-Arbeitsdokument, um die Symbolleiste Typ zu öffnen.

4

Wählen Sie die Formatierungsoptionen für den unterstrichenen Text aus, einschließlich der Auswahl einer Schriftart und Farbe. Beachten Sie, dass es in der Symbolleiste Typ keine Option zum Unterstreichen gibt.

5

Geben Sie den Text ein, der im Arbeitsbereich mit einer Unterstreichung angezeigt wird.

Vorhandener Text

1

Starten Sie Photoshop, klicken Sie auf das Menü Datei, wählen Sie „Öffnen“ und navigieren Sie zum Dokument mit dem zu unterstreichenden Text.

2

Doppelklicken Sie im Ebenenbereich auf die Textebene, die durch ein „T“ symbolisiert wird. Der Text wird im Arbeitsbereich hervorgehoben. Wenn der Ebenenbereich nicht angezeigt wird, klicken Sie auf das Menü Fenster und dann auf Ebenen, um es zu öffnen.

3

Überprüfen Sie auf der rechten Seite des Arbeitsbereichs das Zeichenfenster. Wenn Sie es nicht sehen, klicken Sie auf das Menü Fenster und dann auf Zeichen, um es zu öffnen.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Unterstreichen", die durch ein "T" mit einer Unterstreichung symbolisiert wird, und zwar an zweiter Stelle von rechts in der Reihe der Schaltflächen im Zeichenbereich. Der Text wird hervorgehoben.