So umgehen Sie Administrationsrechte auf einem Computer

Windows 7 behandelt Konten mit Administratorrechten anders als tatsächliche Administratorkonten. Obwohl sie die meisten Aktionen ausführen können, die Administratorkonten ausführen können, müssen andere Konten mit Administratorrechten jeden Prozess, für den Administratorzugriff erforderlich ist, einzeln genehmigen. Diese Schutzstufe hilft, nicht autorisierte Prozesse zu verhindern, kann jedoch in einer Büroumgebung mit Schutzmaßnahmen wie Firewalls nicht erforderlich sein. Sie können Dialogfelder mit Administratorrechten umgehen, um Ihren Computer schneller und bequemer zu bedienen.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und geben Sie "local" in das Suchfeld des Startmenüs ein. Klicken Sie in den Suchergebnissen auf "Lokale Sicherheitsrichtlinie", um das Dialogfeld "Lokale Sicherheitsrichtlinie" zu öffnen.

2

Doppelklicken Sie im linken Bereich des Dialogfelds auf "Lokale Richtlinien" und "Sicherheitsoptionen".

3

Doppelklicken Sie auf den Eintrag im rechten Bereich mit der Bezeichnung "Benutzerkontensteuerung: Verhalten der Eingabeaufforderung für Administratoren im Administratorgenehmigungsmodus", um ein weiteres Dialogfeld zu öffnen.

4

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld des Dialogfelds und dann auf "Ohne Aufforderung erhöhen".

5

Klicken Sie auf "OK", um die Administratorrechte zu umgehen.