So überprüfen Sie ein Computer-Soundgerät

Sie können das Standard-Audiogerät Ihres Computers überprüfen, indem Sie eine beliebige Audiodatei abspielen. Das Windows-Lautsprecherkonfigurationstool bietet Ihnen jedoch zusätzliche Flexibilität beim Testen Ihrer Geräte. Das Tool kann jedes installierte Gerät testen, nicht nur das Standardgerät. Es spielt Töne über die verschiedenen Kanäle des Geräts und testet so die Fähigkeit Ihres Lautsprechers, Stereoton wiederzugeben. Mit diesem erweiterten Konfigurationstool können Sie Geräte wie Headsets oder externe Soundbars überprüfen, die Ihr Unternehmen möglicherweise für Sprachkonferenzen oder zum Bearbeiten von Multimedia-Inhalten verwendet.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um das Startmenü zu öffnen.

2

Geben Sie "Sound" in das Suchfeld des Startmenüs ein und klicken Sie in den Suchergebnissen auf "Sound", um das Sound-Fenster zu öffnen.

3

Klicken Sie auf das Gerät, das Sie überprüfen möchten, und klicken Sie auf "Konfigurieren", um das Fenster "Speaker Setup" zu öffnen.

4

Klicken Sie auf "Test", um einen Musikton über jeden Kanal Ihres Geräts einzeln abzuspielen.

5

Klicken Sie im Feld "Audiokanäle" auf einzelne Konfigurationen, z. B. "Mono" und "5.1 Surround", um die Musiktöne einzeln über bestimmte Kanalkonfigurationen zu senden.