So überprüfen Sie die Leitungsqualität eines Faxes, das nicht funktioniert

Wenn das Faxgerät Ihres Unternehmens Probleme beim Senden oder Empfangen von Faxen hat, ist die Telefonleitung selbst eine mögliche Ursache für das Problem. Für Faxgeräte ist eine Verbindung erforderlich, die frei von statischen Aufladungen und Leitungsrauschen ist. Schlechte Verbindungen verhindern, dass das Faxgerät, wenn überhaupt, ordnungsgemäß funktioniert.

1

Stellen Sie sicher, dass das Telefonkabel von der „Line“ -Buchse auf der Rückseite des Faxgeräts an die Wandbuchse angeschlossen ist. Wenn das Kabel weder vollständig an das Faxgerät noch an die Wandsteckdose angeschlossen ist oder nicht an der „Line“ -Buchse, kann dies die Ursache für Ihr Problem sein. Bewegen oder schließen Sie das Kabel richtig an.

2

Trennen Sie das Kabel vom Faxgerät und stecken Sie es in das Telefon. Nehmen Sie den Hörer ab und hören Sie den Wählton. Notieren Sie sich ungewöhnliche Geräusche wie statische Aufladungen, Hintergrundgeräusche oder einen schwachen Wählton. Wenn kein Wählton zu hören ist, ersetzen Sie das Kabel durch ein anderes Telefonkabel.

3

Nehmen Sie den Hörer wieder ab, warten Sie auf einen Wählton und notieren Sie sich, was Sie hören. Wenn die abnormalen Geräusche bestehen bleiben, liegt das Problem in der Leitung selbst. Wenn immer noch kein Wählton zu hören ist, ist Ihre Telefonleitung fehlerhaft. Wenn die Geräusche verschwunden sind, war das Problem das Telefonkabel.

4

Gehen Sie zur Wandsteckdose und diagnostizieren Sie dort. Trennen Sie die Telefonleitung und die alte Wandbuchse und ersetzen Sie sie durch die neue Wandbuchse. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kabel gemäß den Anweisungen in der Wandbuchse selbst anschließen, um einen ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten. Ersetzen Sie das Telefonkabel und kehren Sie zum Telefon zurück.

5

Verwenden Sie das Mobilteil, um den Wählton zu hören und ungewöhnliche Geräusche zu notieren. Wenn das Problem verschwunden ist, war das Problem die Wandsteckdose. Wenn dies weiterhin der Fall ist, liegt ein komplexeres Problem mit der Telefonleitung vor. Rufen Sie Ihren Telefondienstanbieter an und vereinbaren Sie einen Servicetermin. Beachten Sie dabei, dass Leitungsgeräusche oder fehlender Wählton (abhängig von Ihrer Situation) die ordnungsgemäße Funktion eines Faxgeräts beeinträchtigen.

6

Schließen Sie das Telefonkabel von der Wandbuchse an die „Line“ -Buchse Ihres Faxgeräts an und testen Sie es, indem Sie ein Fax senden und empfangen. Wenn das Problem behoben ist, funktioniert das Fax zu diesem Zeitpunkt ordnungsgemäß.