So überprüfen Sie den iPhone-Speicher

Wenn auf Ihrem iPhone nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, müssen Sie möglicherweise unwichtige Dateien oder Apps löschen, sodass Sie Platz für eine geschäftskritische Datei oder App haben. Wenn Sie regelmäßig überwachen, wie viel Speicher auf Ihrem Gerät verfügbar ist, und nicht mehr benötigte Dateien entfernen, können Sie dieses Problem vermeiden. Sie können den gesamten und verfügbaren Speicher Ihres iPhones entweder über die Einstellungen-App auf dem Gerät oder während das Telefon mit iTunes verbunden ist überwachen.

Einstellungen-App

1

Tippen Sie auf "Einstellungen".

2

Tippen Sie auf "Allgemein".

3

Tippen Sie auf "Info".

4

Scrollen Sie nach unten zu den Feldern Kapazität und Verfügbar. Das Feld Kapazität gibt an, wie viel Gesamtspeicher Ihr Gerät hat. Das Feld Verfügbar gibt an, wie viel Speicher noch vorhanden ist.

iTunes

1

Schließen Sie das iPhone über den mit dem Telefon gelieferten 30-poligen Anschluss an Ihren Computer an.

2

Öffnen Sie iTunes.

3

Wählen Sie unter Geräte den Namen Ihres iPhones aus. Das Feld Kapazität wird unten im iTunes-Programmfenster angezeigt. Der Gesamtspeicher Ihres Geräts wird unter "Kapazität" und die auf dem Gerät verbleibende Menge an freiem Speicher unter "Frei" angezeigt. Sie können auch sehen, wie viel vorhandener Speicher von Audio, Video, Apps und Bildern verwendet wird.