So überprüfen Sie den Druckertintenfüllstand unter Windows 7

Für alltägliche Geschäftsaktivitäten wie das Drucken von Berichten und Briefen sind Drucker von entscheidender Bedeutung. Daher ist es wichtig, von Zeit zu Zeit den Tintenstand des Druckers zu überprüfen. Dies ist besonders wichtig, wenn Ihre Ausdrucke plötzlich verschwommen, schwach und unklar aussehen. Solche Anzeichen weisen normalerweise darauf hin, dass der Drucker möglicherweise nur noch wenig Tinte hat. In Windows 7 können Sie den Druckertintenfüllstand schnell überprüfen, um festzustellen, wann neue Patronen gekauft werden müssen.

1

Klicken Sie auf das Menü "Start" und geben Sie "Geräte und Drucker" (ohne Anführungszeichen) in das Feld Suche starten ein.

2

Klicken Sie in den Suchergebnissen auf "Geräte und Drucker". Sie sollten die an Ihren Computer angeschlossenen Drucker sehen.

3

Klicken Sie auf den Drucker, um den Tintenfüllstand zu überprüfen. Sie sollten die Tinten- und Tonerfüllstände im Statusbereich unten im Fenster "Geräte und Drucker" sehen. Doppelklicken Sie auf das Druckersymbol, um zusätzliche Informationen zum Drucker anzuzeigen.