So tätigen Sie eine Zahlung an PayPal ohne PayPal-Konto

PayPal ist ein elektronischer Zahlungsabwickler, mit dem Kunden sicher Geld senden können, ohne Ihre Bankdaten an den Händler weiterzugeben. Sie können diesen Service auch dann nutzen, wenn Sie sich nicht für ein eigenes Konto anmelden möchten. Zahlungen mit PayPal sind für den Käufer kostenlos. Die Person oder das Unternehmen, die bzw. das das Geld erhält, ist für die Zahlung der PayPal-Transaktionsgebühren verantwortlich.

1

Klicken Sie auf der Website des Händlers auf den Link PayPal. Je nachdem, wie die Website gestaltet ist, müssen Sie möglicherweise eine Option "PayPal" in einem Auswahlbildschirm für die Zahlungsart auswählen und dann auf "Weiter" oder "Senden" klicken, bevor Sie zum Zahlungsbildschirm "PayPal" wechseln können.

2

Suchen Sie auf dem Zahlungsbildschirm nach einem Abschnitt mit der Aufschrift "Sie haben kein PayPal-Konto?". Sie sollten irgendwo in diesem Abschnitt einen Link mit dem Titel "Checkout fortsetzen" sehen. Wählen Sie diesen Link, um den Bildschirm zur Kreditkarteneingabe zu öffnen.

3

Geben Sie Ihre persönlichen Daten, Ihre Rechnungsadresse sowie Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen in die entsprechenden Zeilen des Eingabebildschirms ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zahlung überprüfen", wenn Sie fertig sind.

4

Überprüfen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Zahlungsdetails, um sicherzustellen, dass alles korrekt ist. Wenn Sie Informationen bearbeiten müssen, klicken Sie unten in diesem Abschnitt auf die Schaltfläche "Ändern". Wenn Sie zufrieden sind, dass Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen korrekt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt bezahlen", um Ihre Zahlung abzuschließen.