So synchronisieren Sie SMS auf einem Android

Jedes Unternehmen muss Aufzeichnungen führen, und wichtige Korrespondenz sollte von Zeit zu Zeit gesichert werden. Textnachrichten (SMS) sollten in Ihren Backups enthalten sein. Google bietet Android-Nutzern die Möglichkeit, Texte auf verschiedenen Geräten synchron zu halten. Der Dienst namens Google Voice kann sowohl auf Android-Handys als auch auf iPhones installiert werden. Wenn Sie auf einem Gerät eine Textnachricht senden oder empfangen, werden diese Informationen mit jedem anderen Gerät synchronisiert, auf dem Google Voice ausgeführt wird.

1

Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf das Symbol "Lupe", um eine App-Suche durchzuführen.

2

Geben Sie "Google Voice" ein und tippen Sie auf die App "Google Voice", die in den Suchergebnissen angezeigt wird.

3

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Installieren" und anschließend auf die Schaltfläche "Akzeptieren und Herunterladen", um Google Voice auf Ihr Android-Gerät herunterzuladen.

4

Öffnen Sie die App-Schublade auf Ihrem Android-Gerät und tippen Sie auf das Symbol "Google Voice", um die App zu starten.

5

Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen für das Google-Konto an. Wenn Sie noch kein Google Voice-Konto haben, führt Sie ein Assistent durch die Schritte zum Auswählen einer Nummer und zum Erstellen eines Kontos. Wenn Sie bereits ein Voice-Konto haben, werden die Einstellungen mit Ihrem neuen Gerät synchronisiert.

6

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Android-Gerät, auf dem Sie Ihre SMS-Nachrichten synchronisieren möchten. Ihre Texte können auf dem Hauptbildschirm von Google Voice angezeigt werden, der als "Posteingang" bezeichnet wird. Sie können Texte verfassen, indem Sie oben auf dem Bildschirm auf das Symbol "Verfassen" tippen.