So synchronisieren Sie Outlook und Rackspace

Durch die Synchronisierung der webbasierten E-Mail-Konten Ihres Unternehmens mit mehreren Geräten können Sie unabhängig von Ihrem Standort in Kommunikation bleiben. Durch das Synchronisieren Ihrer Rackspace-E-Mails mit Microsoft Outlook können Sie E-Mails sowohl auf Ihrem Desktop als auch in Ihrem Webmail-Konto abrufen. Outlook und Rackspace unterstützen die IMAP-E-Mail-Technologie, mit der der Inhalt Ihres E-Mail-Servers auf mehreren Geräten synchronisiert wird, anstatt ihn nur an einen Speicherort herunterzuladen.

1

Wischen Sie mit dem Mauszeiger in die obere rechte Ecke Ihres Computerbildschirms, um das Menü Charms anzuzeigen.

2

Klicken Sie auf "Suchen", geben Sie "Mail" ohne Anführungszeichen in das Suchfeld ein und klicken Sie dann auf "Einstellungen", um die Eingabeaufforderung "Einstellungen" zu laden.

3

Klicken Sie auf "Mail", um die Mail-Eingabeaufforderung zu laden, und klicken Sie dann auf "Hinzufügen", um das Fenster "Konto hinzufügen" zu öffnen.

4

Geben Sie einen identifizierenden Namen für Ihr Rackspace-E-Mail-Konto in das dafür vorgesehene Feld ein, klicken Sie auf "Weiter" und wählen Sie dann "Manuelle Einrichtung oder zusätzliche Servertypen".

5

Wählen Sie "IMAP" und klicken Sie dann auf "Weiter".

6

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in das Feld Vollständiger Name ein. Dies ist der Name, den Personen sehen, wenn sie eine E-Mail von diesem Konto erhalten.

7

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Feld E-Mail-Adresse ein. Dies muss die Rackspace-E-Mail sein, mit der Outlook synchronisiert werden soll.

8

Geben Sie "imap.emailsrvr.com" ohne Anführungszeichen in das Feld Posteingangsserver ein.

9

Geben Sie "smtp.emailsrvr.com" ohne Anführungszeichen in das Feld SMTP (Outgoing Mail Server) ein.

10

Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort Ihres Kontos in die dafür vorgesehenen Felder ein und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kennwort speichern", damit Outlook sich Ihr Kennwort merkt. Lassen Sie aus Sicherheitsgründen das Kontrollkästchen Kennwort speichern deaktiviert, damit es eingegeben werden muss, bevor E-Mails von Ihrem Outlook-Konto gesendet werden können.

11

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Einstellungen" und dann auf die Registerkarte "Ausgangsserver". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Mein Ausgangsserver (SMTP) muss authentifiziert werden") und klicken Sie dann auf das Optionsfeld "Gleiche Einstellungen wie mein Posteingangsserver verwenden".

12

Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert". Geben Sie "143" ohne Anführungszeichen in das Feld Incoming Server (IMAP) ein, geben Sie "25" ohne Anführungszeichen in das Feld Outgoing Server (SMTP) ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "OK".

13

Klicken Sie auf "Weiter", um Ihre Kontoeinstellungen zu testen, und klicken Sie dann auf "Schließen", um die Synchronisierung von Outlook mit Ihrem Rackspace-Konto abzuschließen.