So suchen Sie nach Keyloggern

Ein Keylogger ist ein Programm, das im Hintergrund auf einem Computer ausgeführt wird und jeden auf der Tastatur eingegebenen Tastenanschlag aufzeichnet. Als eine Art von Malware betrachtet, sendet die Anwendung normalerweise die Protokolle der Tastenanschläge des Benutzers an einen Hacker, der die Software ohne Wissen des Benutzers installiert hat. Keylogger werden eingesetzt, um Passwörter, Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern und andere private Informationen zu stehlen. Die meisten Antivirenprogramme suchen standardmäßig nach Keyloggern. Microsoft Security Essentials, das in Windows 7 enthalten ist, kann zum Scannen nach Keyloggern verwendet werden.

1

Doppelklicken Sie im Benachrichtigungsbereich der Taskleiste Ihres Computers in der Nähe der Uhr auf das Symbol "Security Essentials". Wenn das Symbol nicht angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Pfeil", um weitere Symbole anzuzeigen.

2

Klicken Sie in der Seitenleiste "Scanoptionen" auf das Optionsfeld "Vollständig".

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt scannen". Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist. Microsoft Security Essentials meldet alle auf dem Computer erkannten Keylogger.