So stornieren Sie PayPal-Zahlungen

Mit PayPal können Sie Zahlungen an alle Personen mit einer gültigen E-Mail-Adresse senden und empfangen. Von Ihnen gesendete Zahlungen können von Ihrem aktuellen PayPal-Guthaben, Ihrem Bankkonto oder einer Kreditkarte überwiesen werden. Sobald Sie eine Zahlung senden, wird das Guthaben automatisch dem Konto des Empfängers gutgeschrieben. In einigen Fällen können die Gelder jedoch nicht beansprucht werden. Wenn das Geld derzeit nicht beansprucht wird, können Sie die Zahlung jederzeit stornieren oder stornieren, indem Sie auf Ihren PayPal-Kontoverlauf zugreifen.

1

Besuchen Sie die PayPal-Hauptwebsite und melden Sie sich in Ihrem Konto an.

2

Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf den Link Verlauf. Der Link Verlauf befindet sich in der oberen Symbolleiste in der Nähe der Mitte.

3

Suchen Sie die Zahlung, die Sie stornieren möchten. Alle Zahlungen werden in einer langen Spalte aufgelistet. Die Spalte enthält Informationen wie das Zahlungsdatum, den Typ, an den die Zahlung gesendet wurde, den Status der Transaktion und den gesendeten Betrag. Dies hilft Ihnen beim Auffinden von Zahlungen.

4

Klicken Sie auf den Link "Abbrechen" neben der gewünschten Transaktion in der Spalte "Auftragsstatus / Aktionen". Dadurch werden Sie zu einem Bestätigungsbildschirm weitergeleitet.

5

Klicken Sie auf "Abbrechen", um die Stornierung Ihrer PayPal-Zahlung zu bestätigen.