So stoppen Sie Nachrichten auf Facebook

Facebook-Nachrichten sind eine private Form der Kommunikation auf der Website für soziale Netzwerke. Standardmäßig kann jeder, der ein Facebook-Profil hat, Ihnen eine Nachricht senden, auch wenn er nicht auf Ihrer Freundesliste steht. Wenn Sie zu viele unerwünschte Nachrichten von Nicht-Freunden erhalten, ändern Sie Ihre Datenschutzeinstellungen so, dass nur Ihre bestätigten Freunde eine Nachricht senden dürfen. Ab August 2011 können Sie mit Facebook Ihre Freunde nicht daran hindern, eine neue Nachrichtenkonversation zu initiieren.

1

Klicken Sie auf den Link "Konto" in der oberen rechten Ecke Ihres Facebook-Bildschirms. Klicken Sie im Menü auf "Datenschutzeinstellungen".

2

Schauen Sie im Abschnitt "Verbindung zu Facebook herstellen" des Bildschirms "Datenschutzeinstellungen" nach. Klicken Sie auf den blauen Link "Einstellungen anzeigen".

3

Klicken Sie in der Gruppe "Nachrichten senden" auf das hellgraue Symbol. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Nur Freunde". Nur Personen auf Ihrer Liste bestätigter Freunde dürfen Ihnen Nachrichten senden. Wenn Sie jemanden, der gerade auf Ihrer Freundesliste steht, daran hindern möchten, Ihnen Nachrichten zu senden, können Sie sie nur stoppen, indem Sie sie nicht mehr befreundet haben.