So stellen Sie sicher, dass niemand Ihr iPhone benutzt, wenn es gestohlen wird

Wenn Ihr gestohlenes iPhone nicht gemeldet wird, kann der Dieb Ihr Gerät verwenden und Telefon- und Datengebühren für Ihr Konto erheben. Die Anwendung "Find My iPhone" zielt darauf ab, unerwünschte Telefonnutzung zu verhindern, und Ihr Mobilfunkanbieter kann Ihr Gerät jederzeit deaktivieren. Wenn Ihr iPhone über eine SIM-Karte verfügt, kann der Dieb "Mein iPhone suchen" einfach durch Entfernen der Karte deaktivieren. Daher ist es wichtig, das Telefon so schnell wie möglich zu finden.

1

Aktivieren Sie die Anwendung "Mein iPhone suchen" auf Ihrem Telefon, während es sich noch in Ihrem Besitz befindet. Sie können die Anwendung nicht aktivieren, wenn das Telefon verloren geht oder gestohlen wird. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zur Anwendung "Einstellungen" und wählen Sie "iCloud" aus dem Menü. Schalten Sie das Symbol neben "Mein iPhone suchen" auf die Position "Ein", indem Sie einmal darauf tippen.

2

Gehen Sie so schnell wie möglich zu einem Computer, nachdem Sie festgestellt haben, dass Ihr iPhone gestohlen wurde. Zeigen Sie mit dem Webbrowser auf iCloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Kennwort an. Klicken Sie auf das Symbol "Mein iPhone suchen", um eine Suche nach Ihrem Telefon zu starten. Sobald Ihr Telefon auf der Karte angezeigt wird, klicken Sie auf das Symbol "i" daneben. Klicken Sie auf "Remote Lock", um zu verhindern, dass jemand Ihr Telefon verwendet.

3

Rufen Sie Ihren Diensteanbieter von einem anderen Telefon aus an, wenn Sie nicht an einen Computer gelangen können oder Ihr iPhone nicht auf der Karte "Mein iPhone suchen" angezeigt wird. Da ein ausgeschaltetes iPhone oder ein iPhone mit entfernter SIM-Karte nicht auf der iCloud-Karte angezeigt wird, ist es möglicherweise nicht immer möglich, Ihr Gerät mithilfe der Anwendung "Mein iPhone suchen" zu finden. Ihr Diensteanbieter kann Ihre SIM-Karte jedoch jederzeit deaktivieren und verhindern, dass jemand Ihr Mobilfunkkonto verwendet.