So stellen Sie Ihren Computer so ein, dass er sich Passwörter merkt

Viele Geschäftsinhaber haben Konten auf vielen verschiedenen Websites, und es kann schwierig sein, sich die Passwörter für jede Website zu merken. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er sich Ihre Passwörter merkt, können Sie beim Navigieren im Web Zeit sparen. Alle modernen Browser können Ihre Kennwörter automatisch speichern, sodass Sie sich auch geräteübergreifend problemlos anmelden können, wenn Ihre Browser zwischen zwei Computern synchronisiert sind. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Ihre Benutzernamen- und Kennwortdaten gespeichert werden, spart dies Zeit, verringert jedoch die Sicherheit. Wenn Sie einen Bürocomputer mit mehreren Benutzern verwenden, sollten Sie die Funktion zum Speichern von Kennwörtern deaktivieren.

Firefox

1

Klicken Sie auf das Menü "Firefox" in der oberen linken Ecke des Bildschirms, wählen Sie "Optionen" und wählen Sie erneut "Optionen".

2

Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit und wählen Sie "Kennwörter für Websites speichern".

3

Gehen Sie zu einer Website, auf der Sie Ihre Benutzernamen- und Passwortdaten speichern möchten. Füllen Sie es aus und melden Sie sich an. Firefox zeigt eine Aufforderung an, sich das Passwort zu merken. Klicken Sie auf "Passwort speichern".

Chrom

1

Klicken Sie auf das Symbol "Schraubenschlüssel", wählen Sie "Einstellungen" und klicken Sie auf den Link "Erweiterte Einstellungen anzeigen".

2

Wählen Sie "Angebot zum Speichern von Passwörtern", um bei jeder Eingabe von Anmeldedaten auf einer Website eine Eingabeaufforderung zu erhalten.

3

Gehen Sie zu der Website, für die Sie Ihre Daten speichern möchten. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich auf der Website an. Während die Seite geladen wird, fordert Chrome Sie auf, Ihre Kennwortdaten zu speichern. Klicken Sie auf "Passwort speichern".

Internet Explorer

1

Klicken Sie auf das Symbol "Einstellungen", das einem Zahnrad ähnelt, und wählen Sie "Internetoptionen".

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Inhalt" und wählen Sie im Abschnitt "Automatische Vervollständigung" die Option "Einstellungen".

3

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Benutzernamen und Kennwörter in Formularen". Wenn Sie möchten, dass Internet Explorer Sie vor dem Speichern Ihrer Kennwortinformationen auffordert, wählen Sie "Vor dem Speichern von Kennwörtern nach mir fragen".

4

Klicken Sie in allen Fenstern auf "OK", um die Internetoptionen zu schließen. Wenn Sie sich auf einer Website anmelden, werden Sie am unteren Rand des Browserfensters gefragt, ob Sie Ihr Passwort speichern möchten.

Safari

1

Klicken Sie auf das Menü "Safari" und wählen Sie "Einstellungen".

2

Klicken Sie auf "Automatisch ausfüllen" und wählen Sie "Benutzernamen und Passwörter".

3

Speichern Sie Ihre Einstellungen. Wenn Sie Anmeldedaten auf einer Website eingeben, werden Sie von Safari aufgefordert, Ihre Kennwortinformationen zu speichern.