So stellen Sie gleichzeitig eine Festnetz-Internetverbindung und ein Telefon her

Bei einer DSL-Breitbandverbindung (Digital Subscriber Line) wird die Verkabelung für Telefondienste verwendet, um den Internetzugang für Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen bereitzustellen. Die Installation von DSL beschränkt jedoch nicht gleichzeitig Ihren Zugriff auf Telefondienste. Durch die Verwendung eines Splitters während der Installation können Sie gleichzeitig auf Internet- und Telefondienste zugreifen, ohne die beiden zu stören.

1

Wenden Sie sich an einen DSL-Anbieter in Ihrer Nähe, normalerweise an die Telefongesellschaft oder einen anderen Internetdienstanbieter (ISP), und melden Sie sich für Dienste an.

2

Stecken Sie einen DSL-Leitungsteiler in die Wandbuchse, die Sie für Ihre DSL-Modemverbindung verwenden. Der Splitter teilt die Dienste der Buchse in zwei Teile, einen für das Telefon und einen für das Modem.

3

Stecken Sie ein Telefonkabel in eine der Splitterbuchsen. Stecken Sie das andere Ende des Kabels in die Buchse an der Rückseite des DSL-Modems.

4

Stecken Sie ein Ethernet-Kabel in die Rückseite des DSL-Modems und dann das andere Ende des Kabels in einen verfügbaren Ethernet-Anschluss Ihres Computers. Stecken Sie das Netzkabel des Modems in eine nahe gelegene Steckdose.

5

Schalten Sie Ihren Computer ein und warten Sie, bis der Computer den Desktop-Bildschirm startet. Schalten Sie das Modem ein und warten Sie, bis eine Verbindung zu Ihrem Internetdienstanbieter hergestellt ist. Die Online-Anzeigelampe sollte aufleuchten, wenn die Verbindung hergestellt wird.

6

Navigieren Sie auf Ihrem Computer zur Schaltfläche "Start" und wählen Sie "Systemsteuerung" aus. Klicken Sie auf "Netzwerk und Internet", gefolgt von "Netzwerk- und Freigabecenter" und dann auf "Verbindung oder Netzwerk einrichten". Klicken Sie auf "Mit dem Internet verbinden", um die neue Internetverbindung auf Ihrem System zu verwenden.

7

Stecken Sie einen DSL-Netzfilter in die zweite Buchse des Splitters, um Rauschen aus der Verbindung herauszufiltern. Stecken Sie das zweite Telefonkabel in den Filter und dann in das Telefon, damit Sie den Telefondienst zusammen mit Ihrem Internetdienst nutzen können.