So stellen Sie ein Android-Telefon so ein, dass das Roaming deaktiviert wird

Ihr Android-Telefon ist in hohem Maße anpassbar und gibt Ihnen die Kontrolle über grundlegende Telefonfunktionen wie Datennutzung und Einstellungen für das Roaming, wenn Sie sich in einem anderen Netzwerk als dem Ihres Mobilfunkanbieters befinden. Verwenden Sie die Haupteinstellung Ihres Telefons, um die gesamte Datennutzung beim Roaming zu deaktivieren. Sie werden immer noch wissen, wann Sie Roaming durch die Signalstärkeanzeige in der Statusleiste, wo Sie die grünen Standardbalken sowie ein kleines "R" für "Roaming" sehen.

1

Drücken Sie die Taste "Home", um zum Startbildschirm zu gelangen.

2

Drücken Sie die "Menü" -Taste.

3

Tippen Sie auf "Einstellungen", "Drahtlos & Netzwerke" und "Mobile Netzwerke".

4

Stellen Sie sicher, dass die Option "Datenroaming" deaktiviert ist. Wenn es aktiviert ist, entfernen Sie das Kontrollkästchen, indem Sie darauf tippen.

5

Drücken Sie die Taste "Home" oder "Back", um die Einstellungen für "Mobile Networks" zu beenden.