So starten Sie einen Flughafentransfer mit einem Familien-Minivan

Mit Ehrgeiz und dem Wunsch, mit Menschen zu arbeiten, können Sie Ihren Familien-Minivan in eine potenzielle Geldkuh verwandeln. Wenn Sie mit dem Flugzeug reisen, möchten die meisten Menschen keine langfristigen Parkgebühren am Flughafen zahlen oder sich Sorgen machen, dass ihre Autos über Nacht unbeaufsichtigt bleiben. Wenn Sie einen Minivan haben, den Sie in gutem Zustand halten, können Sie ein Teil- oder Vollzeiteinkommen erzielen, indem Sie Personen zum und vom Flughafen fahren.

1

Schreiben Sie einen Geschäftsplan, in dem Ihre erwarteten Einnahmen und Ausgaben, Ihre Zielgruppe, Ihre Forschung auf diesem Gebiet und Ihr Marketingplan aufgeführt sind.

2

Finden Sie heraus, welche Voraussetzungen für die Erlangung einer Chauffeurlizenz in Ihrem Bundesstaat erforderlich sind. Einige Staaten verlangen eine spezielle Lizenz oder Bestätigung. In Michigan müssen Sie beispielsweise über eine spezielle Chauffeurlizenz verfügen. Wisconsin hat jedoch aufgehört, eine Lizenz für diejenigen zu verlangen, die weniger als 16 Personen befördern.

3

Reichen Sie die für eine Chauffeurlizenz in Ihrem Bundesstaat erforderlichen Unterlagen ein, falls Sie eine benötigen. Zahlen Sie die entsprechende Gebühr und legen Sie alle erforderlichen medizinischen oder schriftlichen Untersuchungen ab.

4

Wenden Sie sich an Ihre Autoversicherung und finden Sie heraus, welche zusätzliche Haftung oder sonstige Versicherung Sie benötigen, bevor Sie Passagiere befördern.

5

Bringen Sie Ihren Minivan zu einem Mechaniker, dem Sie vertrauen, damit er überprüft wird, um sicherzustellen, dass er sich in einem einwandfreien mechanischen Zustand befindet.

6

Reinigen Sie Ihren Minivan gründlich, bevor Sie Kunden transportieren. Selbst wenn Ihr Minivan der Familien-Minivan ist, möchte niemand die drei Tage alte Schokoladenmilch riechen, die auf dem Rücksitz lauert.

7

Bewerben Sie Ihren Service für die Community. Möglicherweise stellen Sie fest, dass bestimmte Stadtteile oder Personengruppen in Ihrer Gemeinde unterversorgt sind. In einigen Gebieten benötigen Senioren möglicherweise einen speziellen Shuttleservice, in anderen schätzen Familien mit Kindern das Fahren in Ihrem Minivan - insbesondere, wenn Sie Autositze zur Verfügung haben.

8

Wenden Sie sich an lokale Hotels, Motels und Personen am Flughafen, um sie über Ihren Service zu informieren. Veröffentlichen Sie Flyer, erstellen und verteilen Sie Visitenkarten und Broschüren und erstellen Sie eine Website, auf der Ihr Service vorgestellt wird.

9

Bezahlen Sie Ihren Service wettbewerbsfähig mit anderen Services in Ihrer Nähe. Denken Sie daran, Ihre Zeit, Ihren Kilometerstand und den Overhead für Ihr Fahrzeug zu kompensieren. Rufen Sie andere Dienste an, um herauszufinden, wie viel sie verlangen.