So starten Sie ein persönliches Motivationsgeschäft

Manche Menschen genießen das Gefühl, vor einer Gruppe zu sprechen und zu versuchen, eine positive und motivierende Botschaft zu vermitteln. Wenn Sie feststellen, dass es Ihnen Spaß macht, anderen Inspiration anzubieten, sollten Sie in Betracht ziehen, ein persönliches Motivationsgeschäft zu eröffnen. Die Leute davon zu überzeugen, Sie für Ihre Meinungen und Ihr motivierendes Sprechen zu bezahlen, mag zunächst nicht einfach sein, aber je länger Sie bestehen, desto mehr werden Sie Leute finden, die sich für das interessieren, was Sie zu sagen haben.

1

Wenden Sie sich an die Lizenzabteilung in Ihrer Stadt oder Ihrem Rathaus, um eine Geschäftslizenz zu beantragen. Sie benötigen die Geschäftslizenz, um ein Geschäftsbankkonto zu erhalten und Steuern für Ihr Unternehmen zu zahlen. Ihr motivierend sprechendes Geschäft wirkt professioneller, wenn Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um einen rechtlichen Rahmen zu schaffen.

2

Bewerten Sie Ihre Lebenserfahrungen und verwenden Sie sie, um eine Botschaft für Ihr motivierendes Geschäft zu erstellen, die Sie Kunden und Ihrem Publikum präsentieren können. Ihre Aufgabe wird es sein, Menschen dabei zu helfen, Motivation in ihrem Alltag zu finden. Der Weg dazu besteht darin, Ihre eigenen Erfahrungen weiterzugeben, jedoch mit positiven Emotionen und starker Überzeugung.

3

Schreiben Sie Ihre Nachricht in ein Buch, das Sie bei Ihren Vorträgen verkaufen können. Ein Buch Ihrer Nachricht gibt den Menschen etwas, das sie nach dem Sprechen mit anderen teilen können, und kann dazu beitragen, das Bewusstsein für Ihre Nachricht zu schärfen. Sie können das Buch in einem Computer-Textverarbeitungsprogramm schreiben und es kostengünstig in einer Druckerei binden lassen.

4

Schließen Sie sich Organisationen wie der National Speakers Association an, um neue Wege zur Vermarktung Ihres Unternehmens zu finden und um Ihre Visitenkarte zu akkreditieren. Schließen Sie sich dem lokalen Kapitel von Toastmasters an, um Ihre Redefähigkeiten zu verbessern und sich mit anderen zu vernetzen.

5

Bieten Sie Ihre Vortragsdienste lokalen Hobbyclubs, Wirtschaftsverbänden und Unternehmen an. Beginnen Sie mit einem niedrigen Preis im Bereich von 25 bis 50 US-Dollar für Ihre Vorträge, um die Bekanntheit zu steigern. Der Verkauf Ihrer Bücher und aller von Ihnen produzierten Motivations-CDs trägt dazu bei, zusätzliche Einnahmen bei Ihren Vorträgen zu erzielen. Wenn Sie an Popularität gewinnen, können Sie beginnen, Ihren Preis zu erhöhen.