So starten Sie ein Michigan Group Home

Betreutes Wohnen entspricht einem Marketingbegriff in Michigan, obwohl sich der Begriff auch auf die Dienstleistungen beziehen oder diese beschreiben kann, die in Pflegeheimen für Erwachsene oder in Gruppenheimen für ältere Menschen angeboten werden. Um ein Pflegeheim, ein Gruppenheim oder eine spezielle Einrichtung für bestimmte Bevölkerungsgruppen zu eröffnen, muss der Eigentümer mehrere Lizenzanforderungen und -bestimmungen für Michigan erfüllen. Gruppenhäuser in Michigan befolgen bestimmte Verfahren des Department of Human Services, bevor sie vollständig betrieben werden können.

1

Wenden Sie sich an eine lizenzierte Heiminstitution der Gruppe und machen Sie sich Notizen zu deren aktuellem Betriebsaufbau. Die Art des Eigentums wirkt sich auch auf das Gesamtmanagement solcher Einrichtungen aus. Wenn Sie vorhaben, eine kleine Gruppe zu gründen, kann eine partnerschaftliche Geschäftsstruktur ausreichen. Sobald Sie mit der Expansion beginnen, können Sie möglicherweise zu einem Unternehmen wechseln.

2

Erfüllen Sie die staatlichen Anforderungen für Gruppenhäuser. Laut dem Michigan Department of Human Services müssen Sie als Eigentümer und Administrator des Gruppenhauses über bestimmte Qualifikationen verfügen. Sie müssen einen vollständigen Antrag auf Erteilung einer Lizenzfreigabe stellen, damit die Abteilung Ihre Kriminalgeschichte überprüfen und eine medizinische Freigabe einreichen kann, mit der die Abteilung medizinische und psychologische Überprüfungen durchführen und auf Tuberkulose-Testergebnisse zugreifen kann. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein und Kenntnisse über allgemeine Bereiche wie Ernährung, Finanzmanagement, Erste Hilfe, Sicherheit und Brandschutz sowie die Rechte der Bewohner haben. Eine vollständigere Liste der Anforderungen finden Sie auf der Website des Michigan Department of Human Services.

3

Stellen Sie kompetentes Personal ein. Das Michigan Department of Human Services verlangt, dass Sie Hintergrundüberprüfungen Ihrer Kandidaten für Mitarbeiterpositionen durchführen und dass diese Ihnen medizinische Informationen liefern und medizinische Bewertungen, einschließlich Tuberkulose-Tests, erhalten. Ihre Mitarbeiter müssen mindestens 18 Jahre alt sein und über alle erforderlichen Fähigkeiten für die von ihnen erbrachten Dienstleistungen verfügen, z. B. Essenszubereitung, medizinische Nothilfe sowie physische und emotionale Unterstützung für die Bewohner.

4

Erstellen Sie eine Überprüfung des Bauplans und senden Sie diese an das Ministerium für Energie, Arbeit und Wirtschaftswachstum (DELEG) und das Büro für Feuerwehr (BFS). Ihre Bauplanprüfung muss den von diesen Agenturen festgelegten Anforderungen entsprechen, da sie angemessene Fluchtwege, Brandschutz, erforderliche Fläche und eine angemessene Anzahl von Räumen bieten muss, um alle Kunden unterzubringen, die Sie in Ihrem Gruppenhaus haben möchten.

5

Beantragen Sie eine lokale Zonengenehmigung, um ein Gruppenhaus zu gründen, das für sieben oder mehr Kunden geeignet ist. Sie können keine Michigan-Lizenz erhalten, es sei denn, Sie haben eine schriftliche Genehmigung für die Zoneneinteilung. Sie können eine solche Genehmigung in den örtlichen Büros des Department of Human Services oder in Ihren örtlichen Regierungsbüros erhalten.

6

Beantragen Sie eine Gruppenlizenz in Michigan. Das Michigan Department of Human Services bietet für jede Art von Gruppenheim eine andere Art von Lizenz an: Kinderbetreuung, Erwachsenenbetreuung, Jugendbetreuung oder Behindertenbetreuung. Um eine Lizenz zu beantragen, wenden Sie sich an das Michigan Department of Human Services und füllen Sie das Online-Formular für Ihr Gruppenhaus aus. Sie können auch Ihr lokales Büro des Department of Human Services besuchen und dort eine Lizenz beantragen.