So starten Sie ein kommerzielles Aquaponics-Geschäft

Aquaponik bezieht sich auf die gemeinsame Aufzucht von Fischen und Pflanzen in einer kontrollierten Umgebung. Es ist eine Kombination aus Aquakultur, Fischzucht und Hydrokultur, Pflanzen ohne Boden. In der Aquaponik wird das Wasser aus den Aquarien zum Züchten der Pflanzen verwendet. Die Pflanzen beziehen ihre Nährstoffe aus dem nährstoffreichen Wasser der Fischabfälle. Da die Pflanzen bei der Gewinnung ihrer Nährstoffe aus dem Abwasser das Wasser tatsächlich reinigen, wird das Wasser recycelt und wieder in die Aquarien eingeführt. Aquaponics ist wirtschaftlich rentabel, da ein Landwirt sowohl Fisch- als auch Pflanzenprodukte wie Salat, Tomaten und Spinat verkauft.

1

Führen Sie Forschungen zur kommerziellen aquaponischen Landwirtschaft durch. Sammeln Sie ausreichende Informationen zum Aufbau und zur Verwaltung einer Aquaponikfarm. Besuchen Sie aquaponische Landwirte in Ihrer Region oder Ihrem Bundesstaat, um Ratschläge zu erhalten, wie Sie eine kommerzielle aquaponische Farm am besten betreiben können. Erforschen Sie das Internet, um mehr Wissen über die aquaponische Landwirtschaft zu sammeln. Besuchen Sie das Ministerium für Landwirtschaft und Fischerei Ihres Staates, um Informationen zu den erforderlichen Registrierungsanforderungen zu erhalten, bevor Sie eine Aquaponikfarm eröffnen.

2

Wenden Sie sich an einen qualifizierten Buchhalter, um einen detaillierten Geschäftsplan für Ihre Aquaponic-Farm zu erstellen. Der Plan sollte die Finanzprognosen Ihrer Aquaponic Farm enthalten, einschließlich prognostizierter Kapitalflussrechnungen, geschätzter Startkosten und Verkaufsprognosen. Fügen Sie eine Marktanalyse und Marketingstrategien hinzu, mit denen Sie Ihre Fisch- und Pflanzenprodukte verkaufen.

3

Identifizieren Sie den Bereich, in dem Sie die Farm errichten möchten. Die Lage einer aquaponischen Farm beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung der Fische und Pflanzen erheblich. Wählen Sie einen Ort, an dem die Temperaturen weder zu hoch noch zu niedrig sind. Es sollte auch genügend Licht haben, um sicherzustellen, dass die Pflanzen genug Licht für die Lebensmittelproduktion erhalten. Stellen Sie sicher, dass der Bereich frei von schädlichen Chemikalien ist, da diese sowohl Fische als auch Pflanzen töten.

4

Besorgen Sie sich alle notwendigen Materialien, um Ihr Aquaponics-System einzurichten. Diese schließen ein; Aquarien, Pumpen zum Pumpen des Wassers, Wachstumsmedium für Ihre Pflanzen, Beete, auf denen die Pflanzen wachsen, und Fische. Wenden Sie sich an einen Aquaponiker, um das Aquaponiksystem einzurichten.

5

Registrieren Sie Ihre Aquaponikfarm, um die erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen zu erhalten. Registrieren Sie sich beim Fischereidepartement Ihres Landes, da Sie Ihre Farm zu kommerziellen Zwecken betreiben werden. Registrieren Sie sich bei der Steuerbehörde Ihres Staates, um eine Umsatzsteuerbescheinigung und eine staatliche Steueridentifikationsnummer zu erhalten. Registrieren Sie sich beim Internal Revenue Service, um eine Arbeitgeberidentifikationsnummer zu erhalten, mit der Sie die steuerlichen Anforderungen des Bundes erfüllen können.

6

Führen Sie Ihren kommerziellen Aquaponic-Plan gemäß Ihrem Geschäftsplan aus. Konsultieren Sie regelmäßig andere Aquaponic-Landwirte und professionelle Ressourcen, um deren Anleitung zu erhalten, wie Sie Ihren Betrieb effektiv und effizient verwalten und aktuelle Trends im Aquaponic-Geschäft erfassen können.