So starten Sie ein kleines Housekeeping-Unternehmen

Wenn Sie ein kleines Reinigungsunternehmen gründen, können Sie in Ihrer Freizeit zusätzliches Einkommen erzielen. Es kann auch der Beginn Ihres eigenen Vollzeitgeschäfts sein, wenn Sie dies wünschen. Selbst kleine Reinigungsunternehmen müssen zu Beginn auf einige Details achten, um sicherzugehen, dass Sie in der Lage sind, Jobs zu übernehmen, sobald sie anstehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alles haben, um Ihr kleines Reinigungsunternehmen zum Erfolg zu führen.

1

Wenden Sie sich an das Zoning Board in Ihrer Stadt oder Ihrem Rathaus, um festzustellen, ob Sie Ihr Haus als Geschäftsstandort nutzen können oder nicht. Möglicherweise benötigen Sie eine Abweichung, um Ihr Haus als gewerblichen Standort zu nutzen.

2

Registrieren Sie Ihr Unternehmen bei Ihrem staatlichen Lizenzbüro, um Steuern zahlen und Zahlungen in Ihrem Firmennamen akzeptieren zu können. Die Online-Ressource Business.gov bietet eine Seite, auf der Sie die Kontaktinformationen für Ihr staatliches Lizenzbüro für Unternehmen finden können.

3

Erstellen Sie eine Liste der Dienste, die Sie anbieten möchten. Dies geschieht, damit Sie einen Informationsflyer für das Marketing entwerfen können, damit Sie die richtige Haftpflichtversicherung abschließen und wissen, welche Verbrauchsmaterialien Sie kaufen müssen. Wenden Sie sich an die lokale Konkurrenz, um die Preisgestaltung zu verbessern.

4

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Vorräte und Geräte und vergleichen Sie diese mit den Dienstleistungen, die Sie anbieten möchten. Erstellen Sie eine Liste der Verbrauchsmaterialien und Geräte, die Sie nicht haben, und kaufen Sie sie, bevor Sie bei Kunden arbeiten.

5

Abschluss einer Betriebshaftpflichtversicherung. Selbst wenn Sie beabsichtigen, nur für Familie und Freunde mit Ihrem kleinen Reinigungsunternehmen zu arbeiten, sollten Sie eine Betriebshaftpflichtversicherung abschließen, falls während der Reinigung etwas beschädigt wird. Besprechen Sie Ihre Haftpflichtversicherungsbedürfnisse mit Ihrem Versicherungsagenten, da möglicherweise auch eine Bindung erforderlich ist.

6

Beginnen Sie Ihr Geschäft, indem Sie Familie und Freunde wissen lassen, welche Dienstleistungen Sie anbieten und wie hoch Ihre Preise sind. Geben Sie ihnen Ihren Informationsflyer, damit sie bei Bedarf darauf verweisen können. Bitten Sie Freunde und Familie, Flugblätter für Sie zu verteilen, um Empfehlungen für neue Kunden zu erhalten. Andere Marketingmethoden umfassen eine kleine Kleinanzeige in Ihrer lokalen Zeitung und auf den verschiedenen kostenlosen Websites für Kleinanzeigen im Internet. Stellen Sie Ihren Informationsflyer in Community-Foren bereit, in denen Unternehmen Beiträge veröffentlichen können. Community Message Boards finden Sie häufig in der öffentlichen Bibliothek und im Rathaus sowie in örtlichen Cafés und Cafés. Sie können Ihre Dienstleistungen auch Versicherungsagenten und Innenarchitekten vorstellen, da diese möglicherweise bereit sind, Sie an ihre Kunden zu verweisen.