So starten Sie ein Geschäft zur Reinigung von Trocknerentlüftungen

Saubere Wäschetrocknerentlüftungen senken die Energiekosten, verringern das Risiko von Flusenbränden und verlängern die Lebensdauer von Wäschetrocknern. Nachdem Sie die richtige Ausbildung in der Reinigung von Trocknerentlüftungen erhalten haben, möchten Sie möglicherweise ein eigenes Unternehmen für die Reinigung von Trocknerentlüftungen gründen. Bieten Sie diesen Service Privat- und Geschäftskunden an, um den Umsatz zu steigern und einen soliden Ruf in Ihrer Gemeinde aufzubauen. Stellen Sie Mitarbeiter ein, um die Anzahl der Kunden zu erhöhen, die Ihr Unternehmen täglich bedienen kann.

1

Registrieren Sie Ihr Geschäft für die Reinigung von Trocknerlüftungsöffnungen beim Staatssekretär in Ihrem Bundesstaat. Beantragen Sie eine Geschäftslizenz bei Ihrem örtlichen Büro für die Verwaltung kleiner Unternehmen oder beim Büro des Bezirksschreibers. Beantragen Sie über den Internal Revenue Service eine Arbeitgeberidentifikationsnummer, die Sie für Geschäftsdokumente, zur Eröffnung von Geschäftsbankkonten sowie für Steuerformulare von Bundes- und Bundesstaaten verwenden können. Wenden Sie sich an einen zugelassenen Versicherer, um eine Unternehmensversicherung abzuschließen, z. B. allgemeine Haftung, Sach-, Auto- und Arbeitnehmerentschädigung.

2

Wenden Sie sich an Ihr örtliches Lizenz- und Regulierungsbüro, um festzustellen, ob Sie zusätzliche Lizenzen oder Genehmigungen beantragen müssen, z. B. Wartung und Reparatur von Geräten, um einen Reinigungsservice für Trocknerentlüftungen legal betreiben zu können. Möglicherweise müssen Sie und Ihre Mitarbeiter bei einem zugelassenen Versicherer Bürgschaften erwerben, um Geräteservice- und Wartungsarbeiten in Wohn- und Gewerbegebieten durchführen zu können. Eine Bürgschaftserklärung hilft bei der Deckung der Kosten im Falle eines Rechtsstreits oder einer Einigung und hilft, die Geschäftsinhaber bei der Erbringung von Dienstleistungen für Kunden ehrlich zu halten.

3

Mieten Sie gewerbliche Einzelhandelsflächen oder erstellen Sie ein Heimbüro, in dem Reinigungsgeräte für Lüftungsschlitze, Kundendateien und Computergeräte wie Computer, Drucker, Buchhaltungs- und Rechnungssoftware aufbewahrt werden. Wenden Sie sich an einen gewerblichen Immobilienmakler, um geeignete Büroflächen zu finden. Mieten oder kaufen Sie mindestens ein Firmenfahrzeug, um Geräte und Mitarbeiter zu Kundenstandorten zu transportieren.

4

Kaufen Sie Reinigungsgeräte für Trocknerentlüftungen wie Jet-Schlangen, Bürsten, Luftkompressoren, Industriesauger und Reinigungsmaterialien, einschließlich trockener Tücher, Besen und Staubpfannen. Kaufen Sie Schutzausrüstung wie Staubmasken und Schuhschutz, um die Ausbreitung von Staub und Schmutz durch das Haus oder den Geschäftssitz eines Kunden und durch Uniformen zu verhindern. Kaufen Sie Geräte und Verbrauchsmaterialien in Geräteversorgungs- und Ausrüstungsgeschäften oder online.

5

Vermarkten Sie die Reinigung von Trocknerentlüftungen, indem Sie eine Unternehmensbroschüre erstellen, die eine Liste von Dienstleistungen, Kontaktinformationen und allgemeine Informationen zur Bedeutung der Reinigung von Trocknerentlüftungen und der Wartung von Wäschetrocknern enthält. Weitere Marketingmaterialien sind Visitenkarten, Magnete und Flyer. Listen Sie Ihr Unternehmen in Online- und Druckverzeichnissen auf. Nehmen Sie an lokalen Messen, Networking-Veranstaltungen für kleine Unternehmen teil oder wenden Sie sich an lokale Hotels, Immobilienverwaltungsunternehmen und Waschsalons, um Ihre Dienstleistungen zu vermarkten.