So spielen Sie WMA-Dateien ab

Sie können Windows Media-Audiodateien im Microsoft Windows Media Player abspielen. Windows Media Player wird standardmäßig zusammen mit dem Windows-Betriebssystem installiert. Sie können WMA-Dateien jedoch auch in anderen Mediaplayern wie WinAmp, VLC und iTunes abspielen. ITunes wandelt das WMA-Dateiformat vor dem Abspielen der Datei in das Apple ACC-Format um.

Spielen Sie WMA-Dateien in WinAmp oder VLC ab

1

Öffnen Sie den Windows Explorer und navigieren Sie zur WMA-Datei auf Ihrer Festplatte, Ihrem externen Laufwerk oder Ihrer CD.

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder tippen Sie auf die WMA-Datei und halten Sie sie gedrückt. Das Kontextmenü wird geöffnet.

3

Klicken oder tippen Sie im Kontextmenü auf die Option „WinAmp“, „VLC“ oder einen anderen kompatiblen Media Player. Die Audiodatei wird geöffnet und im ausgewählten Player abgespielt.

Spielen Sie WMA-Dateien in iTunes ab

1

Öffnen Sie die iTunes-Anwendung.

2

Klicken oder tippen Sie in der oberen Navigationsleiste auf die Option „Datei“ und dann auf „Datei zur Bibliothek hinzufügen“. Das Dateinavigationsfenster wird geöffnet.

3

Klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und navigieren Sie zur WMA-Datei.

4

Klicken oder tippen Sie auf die WMA-Datei und dann auf "Öffnen". Die WMA-Datei wird automatisch in das AAC-Format konvertiert und der iTunes-Mediathek hinzugefügt.