So spielen Sie Mov Files auf dem iPhone ab

Obwohl Sie MOV-Dateien in iTunes öffnen und streamen können, ist es nicht immer möglich, die Medien während einer Synchronisierung auf ein iPhone hochzuladen. Während das iPhone MOV als Eingabeformat unterstützt, akzeptiert es das Video nur, wenn es mit bestimmten Codecs komprimiert und mit einer präzisen Bildrate codiert ist. Die Auflösung, Bitrate und Frequenz müssen ebenfalls in einen bestimmten Bereich fallen. Verwenden Sie den in iTunes integrierten Video-Encoder, um sicherzustellen, dass Sie eine MOV-Datei auf Ihr iPhone übertragen und wiedergeben können. Wenn Sie MOV-Dateien mit Produktdemos, Marketingrollen, Geschäftspräsentationen usw. verteilen, optimieren Sie die Medien für die Wiedergabe auf dem Apple iPhone.

1

Starten Sie iTunes. Klicken Sie im Programmmenü auf die Registerkarte „Datei“. Wählen Sie "Datei zur Bibliothek hinzufügen" und suchen Sie im Dateibrowserfenster nach der MOV-Datei. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf "Öffnen", um die Medien in iTunes zu importieren.

2

Klicken Sie im Menü Bibliothek auf die Registerkarte „Filme“. Im Hauptprogrammfenster wird eine Bestandsaufnahme aller in der iTunes-Mediathek gespeicherten Videos angezeigt. Wählen Sie die Liste für die zuletzt importierte MOV-Datei aus.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Erweitert" und wählen Sie "iPod- oder iPhone-Version erstellen". ITunes optimiert die MOV-Datei für die Wiedergabe auf dem iPhone und zeigt nach Abschluss eine Bestätigungsmeldung an. Die iPhone-kompatible Version der MOV-Datei wird neben dem Originalvideo aufgeführt.

4

Schalten Sie Ihr iPhone ein und entsperren Sie das Gerät, wenn es mit einem Passcode geschützt ist. Schließen Sie es mit dem USB-Übertragungskabel an Ihren Computer an. Eine iPhone-Registerkarte wird im Menü "Geräte" geladen, wenn iTunes das angeschlossene Smartphone erkennt.

5

Klicken Sie auf die Registerkarte iPhone. Im Hauptprogrammfenster wird eine Browseranzeige des Geräteinhalts angezeigt.

6

Klicken Sie in der Browseranzeige auf die Registerkarte „Filme“. Stellen Sie sicher, dass das Kontrollkästchen "Filme synchronisieren" aktiviert ist. Wählen Sie die Option, wenn dies nicht der Fall ist.

7

Klicken Sie auf "Synchronisieren". ITunes zeigt eine Bestätigungsmeldung an, wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist und die iPhone-kompatible Version der MOV-Datei auf dem Gerät gespeichert ist.

8

Tippen Sie auf das Symbol für die Videos-App auf Ihrem iPhone-Bildschirm. Scrollen Sie durch die Liste der gespeicherten Filme und tippen Sie auf den Eintrag der iPhone-kompatiblen Version der MOV-Datei. Der Film beginnt auf dem Gerät zu streamen.

9

Steuern Sie die Wiedergabe des Films mit den Befehlen auf der Überlagerung der Steuerleiste. Wenn Sie mit dem Anzeigen fertig sind, drücken Sie die Home-Taste, um die Videos-App zu beenden.