So sperren Sie ein Bild in PowerPoint

PowerPoint ist Teil der beliebten Microsoft Office-Produktivitätssuite. Einer der Hauptgründe für die Beliebtheit von PowerPoint ist die einfache Bedienung. Innerhalb weniger Minuten können auch unerfahrene Benutzer leistungsstarke Folienpräsentationen erstellen. Eine Möglichkeit, wie Benutzer ihre Präsentationen noch professioneller gestalten können, besteht darin, die Bilder in PowerPoint mithilfe der integrierten Steuerelemente zu sperren. Dies verhindert, dass das Bild verzerrt wird und nicht maßstabsgetreu aussieht.

1

Starten Sie PowerPoint. Öffnen Sie die PowerPoint-Präsentation mit dem Bild, das Sie sperren möchten.

2

Scrollen Sie durch die Folien links, bis Sie das Bild gefunden haben, das Sie sperren möchten. Wählen Sie die Folie links aus, um sie im Bearbeitungsfenster rechts aufzurufen.

3

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Bild. Wählen Sie "Größe und Position".

4

Klicken Sie in der Mitte des Dialogfelds auf "Seitenverhältnis sperren".

5

Klicken Sie auf "Schließen".

6

Skalieren Sie das Bild, indem Sie auf eine der Ecken klicken und mit der Maus ziehen. Das Bild wird beim Ändern der Größe gesperrt und behält die gleichen Maßabmessungen bei.