So speichern Sie einen Teil einer PDF-Datei in einer anderen Datei

PDF-Dateien sind textbasierte Dokumente, die Links, Fotos und andere Medien enthalten können. Sie werden normalerweise mit Adobe Acrobat oder als schreibgeschützte Dateien in Adobe Reader geöffnet. Adobe Acrobat enthält Funktionen zum Entfernen von Seiten aus einem PDF-Dokument und zum Speichern als separate Datei. Mit dem Extraktionswerkzeug werden die Formatierung, Links und Medien im Originaldokument beibehalten. Diese können verloren gehen, wenn Sie die PDF-Datei einfach kopieren und in ein neues Dokument einfügen. Wenn Sie nicht über Acrobat verfügen, stehen andere Methoden zur Verfügung, z. B. Kopieren und Einfügen oder Einrasten von Screenshots.

1

Doppelklicken Sie auf das Dokument, das Sie zum Öffnen in Adobe Acrobat verwenden möchten. Sie müssen über Acrobat verfügen, um die Extraktion abzuschließen. Adobe Reader, der kostenlose PDF-Reader, verfügt nicht über die Funktionalität.

2

Klicken Sie auf "Extras", wählen Sie "Seiten" und dann "Extrahieren".

3

Geben Sie die Seitenzahlen ein, die Sie extrahieren möchten. Wenn Sie eine einzelne Seite möchten, geben Sie diese Seitenzahl in beide Felder ein.

4

Wählen Sie zusätzliche Optionen. Wenn Sie die Seiten entfernen möchten, wählen Sie "Seiten nach dem Extrahieren löschen". Wenn Sie möchten, dass jede Seite, die Sie ausgewählt haben, ein eigenes Dokument öffnet, wählen Sie "Seiten als separate Dateien extrahieren". Wenn Sie alle Seiten in einem neuen Dokument zusammenfassen möchten, lassen Sie beide Optionen frei.

5

Bestätigen Sie Ihre Auswahl. Das neue Dokument mit den extrahierten Seiten wird in einem neuen Fenster geöffnet.

PrintScreen

1

Zeigen Sie die Seiten der PDF-Datei an, die Sie extrahieren möchten. Klicken Sie auf die Taste "Bildschirm drucken", um einen Screenshot Ihres Desktops zu erstellen.

2

Klicken Sie auf "Start" und suchen Sie nach "Paint". Wählen Sie das Malprogramm aus den Suchergebnissen.

3

Klicken Sie auf "Strg-V", um das Bild in Paint einzufügen.

4

Klicken Sie auf "Strg-S", um das Bild als PNG-Datei zu speichern. Geben Sie einen Dateinamen ein. Sie können auch einen anderen Dateityp aus dem Dropdown-Menü angeben. Klicken Sie auf "Speichern", um die Datei zu speichern.

Kopieren und Einfügen

1

Platzieren Sie den Cursor neben dem Teil der PDF-Datei, den Sie extrahieren möchten. Markieren Sie die Informationen, die Sie speichern möchten. Klicken Sie auf "Strg-C", um die von Ihnen ausgewählten Informationen zu kopieren.

2

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Alle Programme". Wählen Sie Ihr Textverarbeitungsprogramm aus und starten Sie ein neues Dokument.

3

Klicken Sie auf "Strg + V", um die Informationen in das leere Dokument einzufügen.

4

Drücken Sie "Strg-S", um das Dokument zu speichern. Geben Sie einen Dateinamen ein und wählen Sie "Speichern".