So sortieren Sie aufsteigend in Excel aufsteigend

Microsoft Excel ist eine Software zur Verwaltung von Tabellenkalkulationsdaten, die von vielen kleinen Unternehmen für alltägliche Betriebsaufgaben verwendet wird. Mit der praktischen zellbasierten Struktur von Excel können Sie beispielsweise das Inventar Ihres Unternehmens eingeben und diese Daten dann mit wenigen Mausklicks auf verschiedene Arten sortieren. Die aufsteigende numerische Reihenfolge ist eine der häufigsten Methoden zum Sortieren von Daten. Es ist auch eines der einfachsten.

1

Starten Sie Microsoft Excel und erstellen Sie eine neue Tabelle oder öffnen Sie eine vorhandene Tabelle mit den numerischen Daten, die Sie sortieren möchten. Wenn Sie eine neue Tabelle erstellen, müssen Sie alle numerischen Daten, die Sie sortieren möchten, in derselben Spalte eingeben.

2

Wählen Sie die numerischen Daten aus, die Sie sortieren möchten. Markieren Sie die Zellen mit der Maus oder klicken Sie auf die Spaltenüberschrift. Spaltenüberschriften werden durch die Buchstaben A, B, C, D usw. am oberen Rand Ihrer Tabelle gekennzeichnet.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kleinste bis Größte sortieren", um Ihre numerischen Daten in aufsteigender Reihenfolge zu sortieren. Die Schaltfläche befindet sich in der Gruppe "Sortieren & Filtern" auf der Registerkarte "Daten" von Excel. Die Schaltfläche "Kleinste bis Größte sortieren" hat einen nach unten gerichteten Pfeil, der von einem Buchstaben A über einem Buchstaben Z begleitet wird.