So sichern Sie ein Android-Telefon in der Google Cloud

Android hat sich nicht nur unter allgemeinen Benutzern, sondern auch unter Geschäftsbenutzern zum führenden mobilen Betriebssystem entwickelt. Ein Grund dafür ist die Fähigkeit von Android, Ihre Einstellungen und Daten automatisch mit den Servern von Google zu synchronisieren und zu sichern. Diese Art der Sicherung wird manchmal als "Cloud" -Computing bezeichnet. Sie müssen diese Funktion nur aktivieren, um Ihr Telefon zu sichern. Dadurch werden auch Ihre Daten auf allen Ihren Android-Geräten sowie auf den webbasierten Diensten von Google wie Google Kalender synchronisiert.

1

Tippen Sie auf die Schaltfläche Anwendungen.

2

Tippen Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Konten und Synchronisierung".

3

Tippen Sie bei Bedarf auf den Schalter, um die Synchronisierung zu aktivieren.

4

Tippen Sie in der Liste auf Ihr Google-Konto.

5

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben jedem Datentyp (Kalender, Kontakte usw.).

6

Tippen Sie auf "Jetzt synchronisieren".

7

Tippen Sie zweimal auf die Schaltfläche Zurück.

8

Tippen Sie auf "Sichern und zurücksetzen".

9

Tippen Sie auf das Feld neben "Meine Daten sichern", um ein Häkchen in das Feld zu setzen und den Sicherungsdienst zu aktivieren.