So setzen Sie einen Samsung LCD-Fernseher zurück

Einige Samsung LCD-Fernseher bieten viel mehr als nur eingehende Signale. Smart-TVs können sich auf Websites wie Netflix und YouTube anmelden, um auf Inhalte zuzugreifen, Musik abzuspielen oder Bilder von einem angeschlossenen Laufwerk anzuzeigen und Filme und andere Medien aus Ihrem Heimnetzwerk abzurufen. Um diese Funktionen nutzen zu können, ist der Fernseher auf einen kleinen, eingebauten Computer angewiesen, auf dem viele Daten, einschließlich Kontokennwörter, gespeichert sind. Sie können alle diese Informationen löschen und den Computer zurücksetzen, indem Sie einen Werksreset auf Ihrem Samsung LCD-Fernseher durchführen.

1

Drücken Sie die "Power" -Taste am Samsung-Fernseher, um es einzuschalten.

2

Richten Sie die Fernbedienung direkt auf das Fernsehgerät und halten Sie die Taste "Beenden" 12 Sekunden lang gedrückt. Die Schaltfläche "Beenden" befindet sich rechts unten neben dem Richtungspfeil.

3

Drücken Sie die Taste "Linker Pfeil" auf dem Richtungspfeil, um die Schaltfläche "OK" im angezeigten Fenster zu markieren und Sie zu warnen, dass Sie Ihr Fernsehgerät zurücksetzen möchten.

4

Drücken Sie die Eingabetaste auf der Fernbedienung, um das Fernsehgerät zurückzusetzen. Das Gerät schaltet sich aus.

5

Schalten Sie den Fernseher wieder ein, indem Sie die Taste "Power" drücken. Sie können es jetzt neu konfigurieren, als wäre es sofort einsatzbereit.