So setzen Sie einen iPod zurück, wenn Sie das Kennwort für die Bildschirmsperre vergessen haben

Ihr iPod touch ist viel mehr als ein einfacher MP3-Player: Sie können ihn als Geschäftstool verwenden, um im Internet zu surfen, YouTube-Videos anzusehen, auf Dateien in iCloud zuzugreifen und Ihre E-Mails abzurufen. Es ist wichtig, alle Daten auf Ihrem iPod sicher aufzubewahren, und die Verwendung eines Passcodes für die Bildschirmsperre ist eine gute Sicherheitsmaßnahme. Wenn Sie diesen Passcode jedoch vergessen, können Sie Ihren iPod nicht verwenden. Ein letzter Ausweg besteht darin, Ihren iPod zurückzusetzen, wodurch alle Ihre Daten gelöscht und der iPod auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Nach einem Reset können Sie Ihren iPod erneut einrichten und einen neuen Passcode erstellen, wenn Sie dies bevorzugen.

1

Drücken Sie die Sleep / Wake-Taste oben auf Ihrem iPod und gleichzeitig die Home-Taste.

2

Halten Sie beide Tasten 10 Sekunden lang gedrückt.

3

Lassen Sie die Tasten los, wenn das Apple-Logo auf dem Display angezeigt wird. Ihr iPod wird jetzt auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und Sie werden durch den ersten Einrichtungsprozess geführt. Nach dem Zurücksetzen Ihres iPod müssen Sie sich mit Ihrer Apple ID anmelden und die iCloud-Nutzung einrichten.