So setzen Sie einen Briefkopf mit einem Logo in Word

Microsoft Word 2010 kann einen Briefkopf mit einem Logo anpassen, das ein Unternehmen oder eine Ursache identifiziert. Über die Registerkarte „Einfügen“ in der Befehlsleiste können Sie eine „Illustration“, z. B. ein als digitale Datei gespeichertes Logo, in die Kopf- oder Fußzeile des Dokuments übertragen. Wenden Sie die Layout-Werkzeuge auf das Menüband „Bildwerkzeuge“ an, um das Logo am Briefkopftext auszurichten. Diese zeitsparende Word-Vorlage kann den Briefkopf in ein neues Word-Dokument kopieren.

Fügen Sie das digitale Logo ein

1

Öffnen Sie das Word-Programm. Auf dem Bildschirm wird ein neues Dokument geöffnet.

2

Klicken Sie oben oder unten in das Dokument, in das Sie das Logo einfügen möchten. Doppelklicken Sie oben oder unten im Dokument, um das Logo in die Kopf- oder Fußzeile einzufügen.

3

Klicken Sie in der Befehlsleiste auf die Registerkarte „Einfügen“.

4

Klicken Sie in der Gruppe "Abbildungen" auf die Schaltfläche "Bild". Die Schaltfläche „Bild“ zeigt zwei Berge und eine Sonne an. In einem Bildschirmfenster wird eine Bildergalerie angezeigt.

5

Doppelklicken Sie auf die Bilddatei, die Ihr Logo enthält. Das Bild wird im Dokument angezeigt.

6

Ändern Sie die Größe des Logos, indem Sie auf die Kontur klicken. Klicken Sie auf die Ziehpunkte des Rahmens und ziehen Sie sie auf die bevorzugte Größe im Seitenlayout. Drücken Sie die Umschalttaste und ziehen Sie die Ziehpunkte, um die Proportionen des Bildes beizubehalten.

7

Klicken Sie auf das Bild, um das Menüband „Bildwerkzeuge“ aufzurufen.

8

Klicken Sie im Menüband "Bildwerkzeuge" auf die Registerkarte "Format".

9

Klicken Sie auf den Pfeil für die Schaltfläche "Text umbrechen" in der Gruppe "Anordnen". Daraufhin wird eine Liste mit Optionen angezeigt.

10

Klicken Sie auf "Weitere Layoutoptionen". Das Dialogfeld "Layout" wird geöffnet.

11

Wählen Sie die bevorzugten Optionen aus den Registerkarten "Position", "Textumbruch" oder "Größe". Das Blatt "Textumbruch" enthält beispielsweise Miniaturansichten für "Quadrat", "Fest" und "Oben und Unten".

12

Klicken Sie auf "OK". Das Dialogfeld "Layout" wird geschlossen. "

Geben Sie den Text für den Briefkopf ein

1

Klicken Sie in der Befehlsleiste auf die Registerkarte „Home“. Wählen Sie die Optionen „Schriftart“ aus, z. B. „Schriftfarbe“ und „Schriftgröße“, und geben Sie den Text für den Briefkopf ein.

2

Speichern Sie dieses Dokument als Vorlage und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“. Das Dialogfeld "Speichern unter" wird geöffnet.

3

Geben Sie den Vorlagennamen in das Textfeld "Dateiname" ein.

4

Klicken Sie auf den Pfeil für das Textfeld "Dateityp". Klicken Sie, um "Word-Vorlage" auszuwählen.

5

Klicken Sie im linken Bereich auf einen Dateispeicherort. Zum Beispiel der "Desktop" oder ein benannter Ordner für diesen Briefkopf.

6

Klicken Sie auf "Speichern".